Ärgerst du dich auch manchmal, dass Lebensmittel zuhauf weggeworfen werden, obwohl sie noch genießbar sind? Laut der Verbraucherzentrale werden in Deutschland jährlich 12 Millionen Tonnen Lebensmittel weggeschmissen! Wie du generell Müll im Alltag vermeiden kannst, kannst du schnell in diesem Artikel über Zero Waste Leben ohne Müll nachlesen. Zahlreiche Nahrungsmittel sind weit über ihr MHD noch genießbar und landen trotzdem im Müll. Das ist wirklich eine Katastrophe. Zum Glück gibt es die fleißigen Helfer von SIRPLUS, die genau dem entgegenwirken. Sie retten täglich Lebensmittel in ganz Deutschland und machen die Welt somit ein Stück weit besser.

Inhaltsverzeichnis

Wer oder was ist SIRPLUS?
Wie funktioniert das?
Der Onlineshop von SIRPLUS
Lebensmittelboxen
Was ist in den Boxen?
Vorteile einer Lebensmittelbox
Deine Überraschung

Wer oder was ist SIRPLUS?

Du hast noch nichts von SIRPLUS gehört? Kein Problem! Wir stellen dir hier die Lebensmittelretter vor.
2017 haben Raphael Fellmer und Martin Schott SIRPLUS gegründet. Seitdem haben sie mit ihrem bereits über 140-köpfigen Team über 100.000 Bestellungen gerettet! Überschüssige Lebensmittel werden somit zurück in den Kreislauf gebracht und von bewussten Konsumenten gekauft. CEO und Gründer Raphael Fellmer hat bereits zahlreiche Projekte zur Lebensmittelverschwendung realisiert und lebte sogar 5 Jahre im Geldstreik, also ohne einen Cent in der Tasche. Damit wollte er mehr Menschen für das Thema Geld und was es bewirkt sensibilisieren. Raphael Fellmer war im Rahmen dieses Projektes bei zahlreichen Interviews, wie z. B. bei Markus Lanz. Außerdem schrieb er dazu ein Buch „Glücklich ohne Geld“, das du dir kostenfrei als eBook herunterladen kannst.

SIRPLUS Team Klimastreik
SIRPLUS Team beim Klimastreik

Wie funktioniert das?

SIRPLUS setzt nicht beim Supermarkt an, sondern eine Stufe eher – beim Produzenten, Großhändler, Logistiker und Hersteller, die große Abnahmemengen produzieren. So vermeiden sie, dass Lebensmittel, die nicht der Norm entsprechen oder kurz vor oder nach dem Erreichen des Mindesthaltbarkeitsdatums stehen, in der Tonne landen. Zunächst soll gesagt sein, dass die Tafel mit weit über 950 Tafeln in Deutschland, immer Vorrang hat. Sprich, das, was die Tafeln selbst nicht mehr abholen können, übernimmt dann SIRPLUS.
Die Vorgehensweise ist dabei ganz einfach. Die fleißigen Helfer der Organisation retten die Lebensmittel aus dem Handel und verkaufen sie dann weiter. Natürlich achten sie immer darauf, dass die Nahrungsmittel noch genießbar sind. Viele Menschen glauben leider, dass das MHD ein Ultimatum darstellt. Dem ist aber bei vielen Produkten nicht so! Deshalb setzt sich der Großteil des in Deutschland produzierten Lebensmittelabfalls aus Privathaushalten zusammen. Ziel ist es dabei ein Bewusstsein für Lebensmittelverschwendung zu schaffen und die Menschen dazu anzuregen, mehr über ihre Umwelt und die verbrauchten Ressourcen nachzudenken.

[Wir] schaffen Bewusstsein und Achtsamkeit für einen enkeltauglichen Umgang mit wertvollen Ressourcen. Unser Ziel ist es, durch unser Geschäftsmodell sowie unsere Medienpräsenz und Bildungsarbeit, die Wertschätzung für Lebensmittel zu steigern.

SIRPLUS, Mission & Vision

Es gibt einen Onlineshop und 6 Rettermärkte in Berlin. Dort kannst du ganz bequem gerettete Lebensmittel, aber auch Kosmetika und andere Waren einkaufen. Auf der Website kannst du dich über die jeweiligen Standorte informieren und was sie dort anbieten. Online gibt es 2 verschiedenen Möglichkeiten deinen Beitrag zu leisten.

Der Onlineshop von SIRPLUS

Im Onlineshop kannst du ganz normal einkaufen, wie im Laden auch. Dort hast du eine große Auswahl der aktuell geretteten Lebensmittel und Produkte. Daher variiert das Angebot immer je nach Bestand. Es ist eben nur das da, was auch gerettet wurde. Z. B. Riegel, Konservendosen, Backmischungen, Schokolade, Öl, Nüsse, Honig, Brotaufstrich und viele weitere noch genießbare Lebensmittel. Es gibt aber natürlich auch einen Non-Food-Bereich mit kosmetischen Artikeln. Cremes, Duschgel, Deos, wiederverwendbare Abschminkpads oder sogar Kondome. Besonders bekannte Marken sind unter anderem Eat Happy, Kokowach, Yogi Tee GmbH, BioNutra, Rettergut oder die Eigenmarke von SIRPLUS.
Du kannst auch ganz einfach vegane Lebensmittel, glutenfrei, Bio, Superfoods aussuchen oder nach bestimmten Nahrungsmitteln filtern. Wenn du deine Lieblingsmarke im Onlineshop gefunden hast, kannst du immer wieder deren Produkte bestellen.

Mit dem Code „vegan50“ sparst du 50 % auf die erste Box bei deiner nächsten Abo-Bestellung. Egal welches Modell oder welche Variante. Aktuell sind die Boxen auf der Website vergünstigt, sodass du mit dem Gutscheincode noch mehr Geld sparst!

Lebensmittelboxen

Etwas ganz Besonderes sind die Lebensmittelboxen. Denn das sind kleine Überraschungsboxen, bei denen du eigentlich nie so wirklich weißt, was drin steckt. Du kannst entweder eine einzelne Box bestellen oder wenn du noch mehr Geld sparen magst, bietet sich auch ein Abomodell an.  Es gibt zwei Varianten und zwei Boxen zur Auswahl. Die Box-Veggie und die Bio+Vegan Box im M (3 Monate) oder L (12 Monate) Abo. Du suchst dir einfach aus, welche der Boxen für dich interessant ist und bestellst dann in deinem gewählten Abo. Dann bekommst du alle 4 Wochen eine neue Box mit neuen Produkten auch Hause geliefert. Nach Ablauf des Abos kannst du es jederzeit wieder kündigen.

Markthalle Event Berlin
SIRPLUS Rentenmarkt in Berlin

Was ist in den Boxen?

Das spannende ist, dass niemand weiß, was in den Boxen drin ist. Denn das kommt ganz darauf an, welche Produkte gerettet werden. Ganz klar ist, dass keine Frischware versendet wird. Denn das ist aus hygienischen Gründen einfach noch nicht machbar. Du findest darin Produkte, wie Müsli, Aufstriche, Snacks, Getränke & Grundnahrungsmittel. Dabei sind sie alle bio-zertifiziert und vegan oder vegetarisch. Mit dem Abo Modell sparst du richtig Geld, denn im Handel würdest du für dieselben Artikel weitaus mehr bezahlen. Auch wenn die Lebensmittel kurz vor Überschreiten des MHD sind oder es sogar schon weit hinter sich gelassen haben (teilweise auch 2 Jahre) sind die Produkte noch genießbar. SIRPLUS stellt mit regelmäßigen und strengen Sicherheitskontrollen die Genießbarkeit der Produkte sicher! Von daher brauchst du dir darüber keine Sorgen zu machen.

SIRPLUS BOX BIOVEGAN

Vorteile einer Lebensmittelbox

Du sparst nicht nur Geld, sondern tust auch noch jeden Monat etwas Gutes! Durch die „Überraschungsboxen“ lernst du monatlich neue Lebensmittel und Produkte kennen, die du dir so vielleicht nicht gekauft hättest und lernst stets etwas Neues dazu. Außerdem rettest du regelmäßig noch genießbare Nahrungsmittel und trägst damit zum Umweltschutz bei. Du hast die Möglichkeit Superfoods und vegane Produkte für deutlich weniger Geld zu probieren und freust dich jeden Monat auf die nächste Box. Denn im Grunde ist das dann wie Weihnachten das ganze Jahr. Du weißt nicht was drin ist und das Auspacken macht dann am meisten Spaß.

Zudem gibt es noch ein ganz wunderbares Projekt, das SIRPLUS unterstützt. Mit jeder Bestellung spendet SIRPLUS einen gewissen Betrag für Schulmahlzeiten in Burundi. Mit dem Projekt „Besser lernen ohne Hunger“ der Welthungerhilfe trägt SIRPLUS dazu bei, die Schulmahlzeiten sicherzustellen und den Kindern eine warme Mahlzeit zu spenden.

Hunger ist ein riesiges Problem. Jeder neunte Mensch hat nicht einmal die minimal erforderliche Nahrungsmenge zur Verfügung. In Burundi leidet über die Hälfte der etwa elf Millionen Einwohner*innen unter Mangelernährung. Besonders Kinder sind betroffen, die noch dazu wachsen und lernen müssen. Mit knurrendem Magen und Mangelerscheinungen zur Schule gehen? Nahezu unmöglich. Nicht umsonst ist der Slogan des Spendenprojekts: “Bildung geht durch den Magen”. In der Welthungerhilfe haben wir einen starken Partner gefunden, mit dem wir die Vision von einer Welt teilen, in der alle Menschen genügend zu essen haben und alle produzierten Lebensmittel gegessen werden. 

SIRPLUS, Welthungerhilfe

Deine Überraschung

Und das Beste kommt zum Schluss, denn wir haben ein kleines Geschenk für dich!
Mit dem Code „vegan50“ sparst du 50 % auf die erste Box bei deiner nächsten Abo-Bestellung. Egal welches Modell oder welche Variante. Aktuell sind die Boxen auf der Website vergünstigt, sodass du mit dem Gutscheincode noch mehr Geld sparst!

Einfach deine Lieblingsbox auswählen, in den Warenkorb packen und an der Kasse im Bestellprozess in das Feld „Hast du einen Rabattcode“ vegan50 eintragen. Der Preis wird dann automatisch für die erste Box in einem Abo reduziert.

Wenn du noch Fragen zu SIRPLUS hast, kannst du dich gerne auf der Website informieren und dann gleich im Anschluss deine erste Bestellung aufgeben! Wir wünschen dir ganz viel Spaß beim Lebensmittel retten.

Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor – von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest du vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen!

Das könnte dich auch interessieren

Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch!