Brauchen wir vegane Burgerpatties nur im Sommer? Natürlich grillen wir im Sommer gerne – aber nicht immer nur Gemüse. Ab und zu darf es auch ein veganer Burger sein – und wenn der richtig gut schmeckt, kaufen wir den gerne „fertig“ im Supermarkt. Das Ergebnis begeistert dann auch alle vegan interessierte Menschen aus dem Freundes- und Familienkreis. Wir haben für dich geschaut, welche Burgerpatties es aktuell im Supermarkt gibt und die Top 14 für dich ausgewählt.

Bundesweit gibt es ein leicht abweichendes Angebot – d. h. nicht alle Burgerpatties sind überall erhältlich. Viele Marken sind dafür oft in mehreren Supermärkten, wie zum Beispiel Rewe oder Kaufland ähnlich vertreten.

Welche Burgerpatties gibt es in welchen Supermärkten?

Aldi: Gut Bio Veggie-Burger (Aldi Nord)

aldi vegane burger
Quelle: Aldi Nord
  • Preis: 1,79 €
  • Größe | Menge: 175 g – 2 Stück à 87,5 g
  • Konsistenz | Geschmack:
    + Diese Burgerpatties basieren auf Soja- und Weizenprotein und sind „gröber“ in ihrer Konsistenz.
    + Die Optik ist fleischähnlich, der Geschmack erinnert minimal an klassische Frikadellen.
    + Die Patties sind nicht so stark gewürzt, sodass sie für viele Burger-Varianten optimal sind.
    + Gute Größe für zwei klassische aber nicht zu große Burger.
    + Unschlagbarer Preis!

Aldi: The Wonder Burger (Aldi Süd)

aldi wonder burger
Quelle: Aldi Süd
  • Preis: 2,99 €
  • Größe | Menge: 227 g – 2 Stück à 113,5 g 
  • Konsistenz | Geschmack:
    + Diese Burgerpatties basieren auf Sojaprotein und sind eher fest in ihrer Konsistenz.
    + Die Optik ist fleischähnlich, der Geschmack erinnert sehr an Rinderhackfleisch.
    + Die Patties sind gut gewürzt – allerdings ein wenig zu salzig.
    + Gute Größe für zwei XL Burger – da die Patties nicht riesig groß, aber sehr dick sind.
    – Ein wenig klebrig bzw. fettig – also beim Braten besser wenig Fett verwenden.

Aldi ist von der Albert Schweitzer Stiftung als „Veganfreundlichster Discounter 2019“ in Deutschland ausgezeichnet worden – kein Wunder, da das vegane Sortiment immer größer wird. Nach dem Hype um den Beyond Meat Burger, will sich Aldi mit dem Wonder Burger der Hausmarke „Mein Veggie Tag“ am Markt positionieren. Bei Aldi Süd ist der neue Burger ab dem 5. August 2019 erhältlich – bei Aldi Nord erst ab 30. August.

Anzeige
Le Shop vegan

Lidl: Next Level Burger (Eigenmarke)

Lidl vegane Burger
Quelle: obs/LIDL/Lidl
  • Preis: 2,99 €
  • Größe | Menge: 227 g – 2 Stück à 113,5 g 
  • Konsistenz | Geschmack:
    + Diese Burgerpatties basieren auf Gemüse-, Erbsen, Soja- und Weizeneiweiß.
    + Die Optik ist sehr fleischähnlich, der Geschmack erinnert an gemischtes Hackfleisch.
    + Die Patties sind gut gewürzt.
    + Gute Größe für zwei XL Burger – da die Patties nicht riesig groß, aber sehr dick sind.
    + Proteinquelle = 20 g Protein pro Portion
    – Ein wenig klebrig bzw. fettig – also beim Braten besser wenig Fett verwenden.

Nach den beiden „Beyond Meat Burger“-Aktionen hat Lidl jetzt den „Next Level Burger“ unter der Eigenmarke „Next Level Meat“ entwickelt. Er ist frisch und seit Kurzem regulär in der SB-Fleischtheke zu finden.

Rewe: Juicy Burger (Like Meat)

Likemeat Juicy Burger
Quelle: Likemeat
  • Preis: 1,79 €
  • Größe | Menge: 1 Stück à 120 g 
  • Konsistenz | Geschmack:
    + Dieser Burgerpattie basiert auf Sojaprotein und ist eher „gröber“ in der Konsistenz.
    + Die Optik ist sehr fleischähnlich, der Geschmack erinnert an gemischtes Hackfleisch.
    + Das Patty ist gut gewürzt und hat ein starkes Raucharoma.
    + Normale Größe für einen (!) Burger.
    – Durch die Art der Verpackung rutscht das Pattie auf den Verpackungsrand und wird dort „gequetscht“.

Rewe: Incredible Burger (Garden Gourmet)

rewe vegane burger
Quelle: Rewe
  • Preis: 3,49 €
  • Größe | Menge: 226 g  – 2 Stück à 113,5 g 
  • Konsistenz | Geschmack:
    + Dieser Burgerpatties basieren auf Soja- und Weizenbasis und sind etwas „weich“ im rohen Zustand.
    + Die Optik ist sehr fleischähnlich, der Geschmack erinnert stark an Rinderhackfleisch.
    + Die Patties sind sehr gut gewürzt und sehr saftig.
    + Gute Größe für zwei XL Burger – da die Patties sehr groß sind.

Auch wenn diese Patties im rohen Zustand optisch etwas abschreckend wirken, ist der Incredible Burger unser Favorit – geschmacklich und preislich.

Rewe: Veggie Life Fanburger (Veggie Life)

veggielife burger
Quelle: Veggie Life
  • Preis: 1,79 €
  • Größe | Menge: 250 g – 4 Stück à 62,5 g
  • Konsistenz | Geschmack:
    + Diese Burgerpatties von Veggie Life basieren u. a. auf Weizenbasis und sind fest in ihrer Konsistenz.
    + Die Optik ist durch die „Grillstreifen“ fleischähnlich, der Geschmack erinnert minimal an Rinderhackfleisch.
    + Die Patties sind nicht so stark gewürzt, sodass sie für viele Burger-Varianten optimal sind.
    + Alle Zutaten sind 100 % Bio.
    – Etwas kleine bzw. dünne Patties!

Kaufland: Let´s BBQ (Eigenmarke)

Kaufland Veganer Burger
Quelle: Kaufland
  • Preis: 1,79 €
  • Größe | Menge: 200 g – 2 Stück à 100 g 
  • Konsistenz | Geschmack:
    + Dieser Burgerpatties basieren auf Weizeneiweiss und sind weich in der Konsistenz.
    + Die Optik ist nicht fleischähnlich, der Geschmack erinnert minimal an gemischtes Hackfleisch.
    + Die Patties sind nicht so stark gewürzt, sodass sie für viele Burger-Varianten optimal sind.
    + Gute Größe für zwei klassische aber nicht zu große Burger.

Kaufland: Miracle Burger (Sunflower Family)

Miracle Burger Sunflower Family
  • Preis: 2,69 €
  • Größe | Menge: 227 g – 2 Stück à 113 g 
  • Konsistenz | Geschmack:
    + Dieser Burgerpatties sind würzig aber nicht zu streng.
    + Saftige Konsistenz.
    + Sonnenblumen Hack macht die Parties sehr fleischähnlich.
    + Gute Größe für zwei klassische aber nicht zu große Burger.

Penny: Veggie-Burger (Naturgut)

penny vegane burger
Quelle: Penny
  • Preis: 1,80 €
  • Größe | Menge: 180 g – 2 Stück à 90 g 
  • Konsistenz | Geschmack:
    + Dieser Burgerpatties basieren auf Weizeneiweiss, Tofu, Sojabohnen und sind weich in der Konsistenz.
    + Die Optik ist nicht fleischähnlich, der Geschmack erinnert ganz leicht an Frikadellen.
    + Die Patties sind gut gewürzt, allerdings ist der Salzanteil recht hoch.
    + Gute Größe für zwei klassische Burger – die Patties sind sehr dick.
    + Sehr gutes Preisleistungsverhältnis – alle Zutaten sind in Bio-Qualität.

Penny: Veggie-Burger (Naturgut)

penny vegane burger
Quelle: Penny
  • Preis: 1,99 €
  • Größe | Menge: 230 g – 2 Stück à 115 g 
  • Konsistenz | Geschmack:
    + Dieser Burgerpatties basieren auf Soja und Gemüse und sind weich in der Konsistenz.
    + Die Optik ist nicht fleischähnlich, der Geschmack erinnert wenig an Fleisch.
    + Die Patties sind gut gewürzt.
    + Gute Größe für zwei klassische Burger – die Patties sind sehr dick.
    + Sehr gutes Preisleistungsverhältnis – alle Zutaten sind in Bio-Qualität.

Metro: The Beyond Burger (Beyond Meat)

Metro Vegane Burger
Quelle: Beyond Meat
  • Preis: 29,99 €
  • Größe | Menge: 1,14 kg = 10 Stück 
  • Konsistenz | Geschmack:
    + Dieser Burgerpatties basieren auf Erbsenprotein und sind „weich“ im rohen Zustand.
    + Ohne Soja und Weizeneiweiß (Gluten)!
    + Die Optik ist wirklich sehr fleischähnlich, der Geschmack erinnert stark an Rinderhackfleisch.
    + Die Patties sind sehr gut gewürzt und sehr saftig.
    + Proteinquelle = 20 g Protein pro Portion.
    + Gute Größe für zwei XL Burger – da die Patties sehr groß sind.

Die Burger von Beyond Meat sind weltweit die ersten veganen Burgerpatties, die geschmacklich und optisch sehr nah an Hackfleisch herankommen. Mit der Markteinführung der veganen Burger von Beyond Meat wurde ein wahrer Burger-Hype ausgelöst. In wenigen Stunden waren die Patties bei Discountern und Supermärkten ausverkauft – die 10-er Packung ist derzeit u. a. in der Metro (in der Großpackung) erhältlich. Teilweise findest du die „normale 2er-Packung“ auch noch bei Kaufland.

Anzeige
Foodmatic Personal Mixer PM1000

Edeka: Vegane Burger (Garden Gourmet)

edeka vegane burger
Quelle: Edeka
  • Preis: 2,59 €
  • Größe | Menge: 150 g – 2 Stück à 75 g
  • Konsistenz | Geschmack:
    + Diese Burgerpatties basieren auf Soja- und Weizenprotein und sind fest in ihrer Konsistenz.
    + Die Optik ist weniger fleischähnlich, der Geschmack erinnert minimal an gegrilltes Hackfleisch.
    + Die Patties sind sehr gut gewürzt, so dass sie auch „ohne alles“ klasse schmecken.
    – Etwas kleine bzw. dünne Patties!

Edeka: Vegane Mühlen Burger (Rügenwalder Mühle)

ruegenwalder vegane burger
Quelle: Rügenwalder Mühle
  • Preis: 2,49 €
  • Größe | Menge: 180 g – 2 Stück à 90 g
  • Konsistenz | Geschmack:
    + Diese Burgerpatties basieren u. a. auf Sojaproteinkonzentrat und sind etwas „gröber“ in ihrer Konsistenz.
    + Die Optik ist sehr fleischähnlich, der Geschmack erinnert stark an Rinderhackfleisch.
    + Die Patties sind sehr gut gewürzt.
    + Gute Größe für zwei normale Burger.
    + 40 % recyceltes Verpackungsmaterial

Edeka: Peace Burger (Vossko)

peace burger vossko
Quelle: Edeka
  • Preis: 2,30 €
  • Größe | Menge: 180 g – 2 Stück à 115 g
  • Konsistenz | Geschmack:
    + Diese Burgerpatties basieren u. a. auf Erbsenprotein und sind etwas „gröber“ in ihrer Konsistenz.
    + Sojafrei! Glutenfrei!
    + Die Optik ist fleischähnlich, der Geschmack erinnert an Hackfleisch.
    + Die Patties sind sehr gut gewürzt.
    + Gute Größe für zwei XL Burger – da die Patties sehr groß sind.
    + Keine Plastikumverpackung!

Globus: Klassische (Traditional) Burger (Fry Family Food)

Fry Family Klassische vegane Burger
Quelle: Fry Family Food
  • Preis: 3,99 €
  • Größe | Menge: 320 g – 4 Stück à 80 g
  • Konsistenz | Geschmack:
    + Diese Burgerpatties basieren u. a. Pflanzeneiweiß und sind fest in ihrer Konsistenz.
    + Die Optik ist sehr fleischähnlich (dank der Grillstreifen) und der Geschmack erinnert an Hackfleisch.
    + Die Patties sind gut gewürzt.
    + Gute Größe für vier kleine Burger.

Noch mehr Infos zu den leckeren Produkten von Fry Family Food findest du in diesem Artikel.

Anzeige

Wir wünschen dir viel Spaß beim Ausprobieren unserer Top 14 der veganen Burgerpatties und natürlich guten Appetit. Natürlich haben wir auch jede Menge Rezepte für dich, um vegane Burger selber zu machen. Wie wäre es z. B. mit einem Burger aus Sonnenblumenhack?

Vegane Burger selbst machen

Ebenfalls interessieren könnte dich:

Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch!