It’s Burgertime! Heute bekommst du von uns ein super einfaches Rezept für Sloppy Joes in veganer Variante.  Dieses vegane, fleischige Sandwich hat es in sich. Deftig, matschig und saftig. Diesen Bolognese Burger mit original Hackfleischsoße aus Rinderhackfleisch wandeln wir heute für euch in vegan um. Lecker mit gutem Gewissen.

Andere Burger Rezepte findest du hier:

Für die Zubereitung eines Sloppy Joe Burger ist kein langes in der Küche stehen erforderlich! Du kannst natürlich nach Lust und Laune deinen Burger mit Zutaten ergänzen, welche du gerne magst oder noch vor dem nächsten Einkauf weg müssen. 

Für deine nächste Burgerparty, haben wir außerdem 5 vegane Burger. So wird es nicht langweilig und du überzeugst auch den letzten Zweifler von der Vielfalt veganer Burger. 

Sloppy Joes Vegan mit Sonnenblumenhack © leilasvegamum

Sommer, Sonne, Sonneblumen: Dein Sloppy Burger mit Sonnenblumenhack! 

Sonnenblumen gehören für uns einfach zum Sommer dazu! Genau deshalb, ist es für uns naheliegend, sich den Sommer auf den Burger zu packen und vegan voller Genuss zu Schlemmen. Das ist aber nur ein Vorteil von vielen, wenn du Sonnenblumenhack verwendest! Du baust dabei z.B. mehr als 50% Protein in deine Ernährung mit ein und hast ganz nebenbei ein Gericht, welches optisch und geschmacklich richtig was hermacht! 

Aktuell bekommst du im Shop Sunflower Family mit dem Code „deutschlandistvegan“ 15% Rabatt. Der Code ist gültig bis Ende des Jahres 2020. 

Rezept Sloppy Joe

Zutaten:

  • 1 Packung Sunflowerfamily Sonnenblumenhack 
  • 1 Zwiebel zum anbraten 
  • 1 Zwiebel zum Garnieren
  • 250 ml passierte Tomaten 
  • 4-5 El Barbequesoße 
  • Salz und Pfeffer 
  • Burgerbrötchen 
  • pflanzliche Käsealternative (siehe „Burgertipp“ weiter unten) 

Anleitung:

1. Eine Zwiebel fein kleinschneiden und glasig braten. 

2. Sonnenblumenhack hinzufügen und kurz mitbraten. 

3. Passierte Tomaten und Barbequesoße unterrühren. 

4. Mit Salz und Pfeffer würzen. Für 5 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen. 

5. Abschmecken, auf den Burger geben und mit einer in Ringe geschnittenen Zwiebel garnieren. 

Sloppy Joe Vegan mit Sonnenblumenhack © leilasvegamum

Burgertipp: 

Deinen Sloppy Joes kannst du wenn du möchtest auch mit veganem Käse servieren. Dafür einfach den unteren Teil des Burgerbrötchens mit der Soße und dem Käse belegen und kurz in den Ofen geben, bis dieser geschmolzen ist. 

Vanessa ist 30 Jahre alt, gelernte Erzieherin und glückliche Mama einer 3 Jährigen Tochter. Mit 9 Jahren hatte sie sich das erste Mal dazu entschieden, kein Fleisch mehr zu essen. Mittlerweile ernährt ihre Familie sich schon 1 Jahr vegan! Vanessa findest du auf Instagram als vegane Foodbloggerin unter dem Namen @leilasvegamum. Auf ihrer Seite nimmt sie dich mit durch ihren Alltag und zeigt, dass vegan Essen in keinster Weise Verzicht bedeutet und auch Schleckermäulchen auf ihre Kosten kommen können. 

Le Shop vegan

Diese Artikel könnten dich auch interessieren!