Mexikanisches Essen ist toll! Knusprige Nachos, würzige Soßen, Weizen- oder Maismehlfladen, pikantes Gemüse und cremiges Bohnenmus, die Kombination der vielen verschiedenen Aromen mochte ich immer sehr. Am liebsten habe ich dazu dann noch ein mexikanisches Bier getrunken. Doch leider war ich, seit ich vegan lebe nicht mehr wirklich mexikanisch essen, ich habe allerhöchstens selbst gekocht. Denn ohne Fleisch geht das ja irgendwie noch, aber spätestens, wenn man im im mexikanischen Restaurant darauf besteht, etwas ohne Käse und Schmand serviert zu bekommen, wird es seltsam (been there, done that!). Und, um erhlich zu sein, schmeckt es dann auch nicht mehr so gut.

Katrin von beVegt hat mich nun vor Kurzem gefragt, ob wir uns nicht mal wieder in Frankfurt treffen wollen und mir das El Pacifico als Treffpunkt vorgeschlagen. Katrin hat hier auf Deutschland is(s)t vegan schon ein paar Gastbeiträge veröffentlicht und auch auf meinem Blog „V“eltenbummler – Vegan verreisen war sie schon zu Gast. Gerne haben mein Mann und ich zugesagt. Vor allem, nachdem ich gehört habe, dass das El Pacifico seit Kurzem eine eigene vegane Karte hat.

Anzeige
Le Shop vegan

Schon der erste Blick in die Karte verriet mir, dass das El Pacifico ein authentisches mexikanisches Restaurant ist und nicht irgendein Tex-Mex-Schuppen. Das findet man nicht so oft. Außerdem klangen die Gerichte auf der Karte alle megagut. Gut, dass wir zu viert waren, so konnten wir möglichst viele Sachen probieren. Wir hatten:

  • Topotos mit 3 Salsas nach Wahl – 6,70 €
  • Topotos mit Avocadodip – 4,50 €
  • Ensalada Taco (Salat mit Gemüse und Tofu in einer Taco-Schale serviert) – 9,90 €
  • Quesadilla con frijoles y queso (Weizentortilla mit Bohnenmus und Wilmersburger Pizzaschmelz, dazu grüner Reis und Salsa) – 8,90 €
  • Burrito vegetariano (Große Weizentortilla gefüllt mit frischem Gemüse, Bohnenmus, dazu Salat & Salsa) – 12,30 €
  • Legumbres en pipian Oaxaqueno (frisch gebratenes Gemüse in einer Kürbiskernsauce, serviert mit Maistortilla) 9,60 €
  • Fajita vegetariana (Fajita aus gebratenem Gemüse in einer Chili-Chipotle-Tomatensoße, serviert mit Weizenmehltortillas zum Selbstfüllen) 14,00 €

 Es war wirklich wahnsinnig lecker und das Ambiente ist super,  man fühlt sich wirklich wie im Urlaub! Auf einen Nachtisch haben wir verzichtet, denn wir waren total vollgefuttert. Aber es hätte auch noch Obstsalat oder Erdbeer- oder Mangosorbet gegeben.

Auf der Facebook-Seite kann man einen Blick auf die vegane Karte werfen.

Anzeige
Foodmatic Personal Mixer PM1000
El Pacifico
Sandweg 79
60316 Frankfurt
www.el-pacifico-ffm.de
www.facebook.com/elpacifico.ffm
 
Öffnungszeiten:
Mo-Sa. 17:00 – open end
So. 10:00 – 15:00 Mexikanisches Frühstück
ab 13:00 – open end Warme Küche