UPDATE: Leider auf unbestimmte Zeit geschlossen!

Das Restaurant hat bereits 1994 in Heidelberg eröffnet und bietet seinen Gästen internationale vegetarische Küche. Auf der Karte stehen viele vegane Gerichte, die auch als solche gekennzeichnet sind. Lediglich beim Orient-Wrap ist Vorsicht geboten, dieser wird als vegan bezeichnet, enthält aber Schafskäse. Ich habe mir eben diesen Orient-Wrap bestellt, denn die Kombination aus Falafel, Hummus, Reis, Salat, Tomaten und Gurken in einem Weizenfladen klang für mich sehr interessant. Der Wrap wird mit einem Beilagensalat und Weinblättern serviert.  Ich fand die Zusammenstellung stimmig und megalecker. Dazu gab es einen frisch gepressten Karotten-Apfel-Saft.

Anzeige
Le Shop vegan

Weitere vegane Gerichte auf der Speisekarte:

  • Miso-Suppe
  • Gemischter Salat
  • Tofu-Salat
  • Ensalada Mexicana
  • Tofu Fitness Teller
  • Salat Royal
  • Burrito Vegano
  • Gemüsekreation des Tages
  • Seitan (serviert als Schnitzel, Geschnetzeltes, Gulasch oder Vegi-Duck)
  • Bio-Tofu vom Grill
  • Getreidebratling
  • Falafel
  • Hummus
  • Gefüllte Weinblätter
  • Bohnenpüree
  • Orient-Wrap (wie gesagt bitte ohne Schafskäse bestellen!)
  • Orient-Teller

Darüber hinaus gibt es auf der Wochenkarte immer einen Veggie Teller für 6,90 € mit leckerem Gemüse aus dem Ofen oder Dämpfer, mit einem Dipp (z.B. Cashewdipp, Peanut Dipp) mit Bio Vollreis und wahlweise Salat, Bio Tofu oder Falafel vom Grill. Dieser ist imemr vegan und glutenfrei. Ebenfalls vegan ist die Tagessuppe für 2,00 €.

Das Essen ist vollwertig und wird täglich frisch aus hochwertigen Zutaten zubereitet. Außerdem bezieht das Waves grünen Strom aus 100% erneuerbaren Ernergiequellen. Die Einrichtung ist eher zweckmäßig, aber mich persönlich hat das nicht gestört.

Anzeige
Foodmatic Personal Mixer PM1000

Effulgence-Waves

Kurfürstenanlage 9

69115 Heidelberg

www.effulgence-waves.squarespace.com

 

Öffnungszeiten:

Di – Sa 11:30-16:00 Uhr

So 12:00-15:00 Uhr

Montags & Feiertags geschlossen!