Coole Drinks müssen keinen Alkohol enthalten und sind trotzdem alles andere als langweilig. Alkoholfreie Getränke können raffiniert sein und noch dazu großartig schmecken.

In diesem Artikel erfährst du, welche Getränke vegan sind und in welcher Form Alkohol vegan ist. Außerdem verraten wir unsere liebsten alkoholfreien Getränke und tolle Rezepte für Drinks mit 0% Promille.

Inhaltsverzeichnis:

Welche alkoholfreien Getränke sind vegan?

Viele (bekannte) Limonaden, Säfte, Fruchtsaftgetränke und Nektare sind oft nicht vegan. Das liegt daran, dass sie mithilfe von tierischen Inhaltsstoffen geklärt werden. Das ist für uns als Verbraucher leider nicht zu erkennen:

Meistens kommt dabei Gelatine zum Einsatz, die aus Geflügel-, Fisch-, Rinder- oder Schweinebestandteilen hergestellt wird. Da das bei der Produktion passiert und nicht dem fertigen Produkt zugesetzt wird, müssen die Hersteller das nicht auf dem Etikett angeben.

Das gilt für die meisten industriell hergestellten (naturtrüben) Säfte, denen das Fruchtfleisch teilweise nach dem Klären wieder hinzugefügt wird.

Achtung: In vielen Limonaden ist (steht in der Zutatenliste) Molkepulver enthalten, was sie somit auch unvegan macht.

veganelabels

Wie erkenne ich vegane Getränke?

  • Mit dem V-Label lizenzierte Getränke enthalten keine tierische Inhaltsstoffe und selbige wurden auch nicht bei der Herstellung verwendet. Außerdem sind zur Herstellung des Produktes keine Tierversuche erlaubt.
  • Willst du wissen, ob dein Getränk vegan ist, kannst du beim Hersteller nachfragen. Die meisten Unternehmen sind auch über ihre Social Media Kanäle kommunikativ und sehr hilfsbereit!
  • In dem sehr umfangreichen Einkaufsguide von PETA findest du in der Rubrik „Getränke“ diverse vegane Getränkemarken!
  • Über HappyCow kannst du dir Bars & Cafés mit rein veganem Angebot in deiner Nähe anzeigen lassen.

Ist Alkohol eigentlich vegan?

In diesem Artikel liegt der Fokus auf vegane und alkoholfreie Getränke, deshalb nur ein kurzer Exkurs zu der Frage: Ist Alkohol vegan oder nicht? Ja, reiner Alkohol ist 100 % vegan! Eigentlich wird diese Frage erst interessant, wenn wir das Getränk betrachten, in dem der Alkohol „steckt“. Hier wird es erst dann, wenn Alkohol gemischt wird, schwierig.

Es gibt viele Zutaten, die in alkoholischen Getränken Drinks verwendet werden, die du leicht erkennen kannst. Dazu gehören:

  • Eier
  • Milch oder Milchprodukte (Sahne)
  • Honig
  • Karmin

Achtung: Leider werden oft Hilfsstoffe tierischen Ursprungs in der Alkoholherstellung zum Klären verwendet. Bei diesem Vorgang werden die sogenannten Trübstoffe herausgefiltert. Dazu werden oft Gelatine oder Hausblase, aber auch Chitosan, Kasein, Albumin oder Molkenproteine verwendet. Alles tierische und somit nicht vegane Rohstoffe.

Le Shop vegan

Welche alkoholischen Getränke sind vegan?

Bier

Dank dem Reinheitsgebot ist in Deutschland gebrautes Bier immer vegan. Mittlerweile gibt es vor allem in gut sortierten Bioläden eine sehr gut Auswahl an alkoholfreien, veganen und sogar glutenfreien Biersorten!

Auch bei Sekt, Cidre, Apfelwein und Wein werden zur Klärung Gelatine oder Fischblasen verwendet.

Wein und Sekt

Aber: Es gibt alternative Methoden, um den Wein von Trübstoffen zu befreien. Dabei werden Filter mit Aktiv­kohle, natür­li­cher Mine­ra­lerde oder pflanzlicher Gela­tine eingesetzt. Zudem achten viele Bio-Winzer heute auf einen veganen Herstellungsprozess. Außerdem gibt es im Supermarkt und im Bioladen eine Auswahl veganer Weine, die mit dem V-Label gekennzeichnet sind.

Hochprozentiges

Die meisten destillierten Getränke wie Gin, Whisky oder Wodka kommen ganz ohne Tierprodukte aus. Werden sie gemischt mit veganen Säften oder veganen Limonaden, bleiben sie natürlich auch vegan!

Unsere liebsten alkoholfreien Getränke

Der Verzicht auf Alkohol ist mittlerweile viel mehr geworden als nur ein weiterer angesagter Hype. Von Dry January über die wachsende Sober-Bewegung und die steigende Nachfrage nach alkoholfreien Drinks: Seit Beginn des Jahres 2020 gibt es ein größeres Interesse an einer temporären oder komplett alkoholfreien Lebensweise. Empfehlenswert zu diesem Thema ist auch der Stern-Artikel „Nüchtern ist das neue Cool: Warum alkoholfreie Spirituosen und Bars boomen.“

Wie bei allen alkoholfreien Alternativen solltest du nicht den direkten Vergleich zum „Original“ mit Alkohol ziehen. Ganz ähnlich wie bei veganen Wurst- und Fleischalternativen. Denn auch da ist die Bezeichnung der veganen Version immer nur eine Art geschmackliche Orientierung. Wer jedoch unvoreingenommen rangeht, wird auch bei alkoholfreien Drinks nicht enttäuscht werden!

Wer in der Hauptstadt lebt (oder mal zu Besuch ist), hat besonders großes Glück. Seit März gibt es in Berlin die Bar Zeroliq, welche ausschließlich alkoholfreie und vegane Drinks ausschenkt. Dort kannst du aus über 30 verschiedenen Craftbieren, entalkoholisierten Spitzenweinen und alkoholfreien Cocktails und Longdrinks wählen.

Alkolfreie Gin-Alternative: Seedlip Spice 94

Der Seedlip Spice 94 ist eine alkoholfreie Gin-Alternative und besteht aus destillierten und natürlichen Zutaten wie zum Beispiel: Piment, Kardamom und Grapefruit. Außerdem wurde der komplexen Mischung ein Destillat aus zwei verschiedenen Baumrinden plus Zitronenschale hinzugefügt. Geschmacklich erinnert der Seedlip Spice 94 stark an Gin, wobei die Wacholdernote fehlt.

Ein perfekter Drink ohne Bar-Equipment? Einfach den Seedlip Spice 94 mit Eiswürfeln, Tonic Water und einer Grapefruitschale genießen!

alkoholfreie getränke alkoholfreier gin drinks ohne alkohol
Der Seedlip Spice 94 ist perfekt für alkoholfreie Drinks.
  • guter, voller Geschmack!
  • zuckerfrei
  • ohne Farb- und Aromastoffe
  • Preis: ca. 30 Euro | 700 ml
  • kaufen

Alkoholfreie Gin-Alternative: Siegried Wonderleaf

Der weltweit prämierte Siegfried Rheinland Dry Gin bekommt mit Siegfried Wonderleaf eine erstklassige alkoholfreien Gin.

Es ist streng genommen kein Gin, denn dieser muss schon per Gesetz mindestens 37,5 % Vol Alkohol haben.

Siegfried Gin

Diese Gin-Alternative zaubert die Aromen der Botanicals von Gin in kreative Drinks und raffinierte Cocktails.

alkoholfreie Gin-Alternative Gin ohne Alkohol Siegfried Wonderleaf
Siegfried Wonderleaf – die alkoholfreie Gin-Alternative
  • weicher, warmer Geschmack
  • zuckerfrei
  • 18 Botanicals
  • 2 kcal | 100 ml
  • Preis: ca. 18 Euro | 500 ml
  • kaufen

Alkoholfreie Biere: Neumarkter Lammsbräu

Geht es um Bier, bevorzugen wir die alkoholfreien Biersorten von Neumarkter Lammsbräu. Was ist das Besondere daran?

Wir stellen unsere alkoholfreien Biere auf die gleiche Weise her wie ein alkoholhaltiges Bier. Lediglich der Malzanteil und somit der Anteil des vergärbaren Malzzuckers ist niedriger als
bei einem regulären Bier. Zudem vergären wir unsere alkoholfreien Biere nur sehr kurz –
was man gestoppte Gärung nennt.

Neumarkter Lammsbräu
  • guter Biergeschmack: frisch, nicht zu herb!
  • Bio-Qualität
  • Preis: ca. 1,60 Euro | 500 ml
  • kaufen

Alkoholfreier Wein: Riesling von Kolonne Null

Für alle, die gerne Wein trinken empfehlen wir die alkoholfreien Alternativen von Kolonne Null. Kolonne Null ist übrigens ein Start-up mit Sitz in Berlin-Neukölln. Seit 2018 wird dort edler, entalkoholisierter Weißwein und Sekt hergestellt. 

Die Kolonne kreiert piekfeine Weine in Co-Produktion mit prämierten Familienweingütern. Enge Zusammenarbeit mit unseren Winzern, kompromissloser Anspruch an das Traubenmaterial und gezielter Ausbau der Weine ist Maxime der Kolonne.

Kolonne Null

Der Riesling aus dem Jahr 2019 gehört zu unseren absoluten Favoriten. Am besten schmeckt dieser alkoholfreie Wein kalt serviert bei 6-8 °C. 

alkoholfreie Weine von Kolonne Null
Alkoholfreier Riesling von Kolonne Null
  • überzeugender Weingeschmack!
  • kalorienarm & glutenfrei
  • Preis: 9,65 Euro | 750 ml
  • kaufen

Alkoholfreier Sekt: Rosé prickelnd von Kolonne Null

Dieser alkoholfreie Rosé Sekt ist perfekt zum Feiern! Er schmeckt spritzig und überzeugt durch eine feine Fruchtnote.

alkoholfreier sekt von kolonne null
Alkoholfreier Sekt von Kolonne Null
  • feiner, spritziger Geschmack
  • Rebsorte: 90 % Muscat, 10 % Merlot 
  • Preis: 13,55 Euro | 750 ml
  • kaufen

Rezepte für alkoholfreie Getränke

Wir haben aus verschiedenen Gründen in den letzten Jahren hin und wieder auf Alkohol verzichtet. Das war selten wirklich schwierig – im Gegenteil! Der alkoholfreie Trend trägt natürlich dazu bei, dass du mittlerweile in jedem Supermarkt oder in jedem Bioladen eine gute Alternative kaufen kannst.

Darüber hinaus ist es (in der Regel) gar kein Problem, in einem Restaurant oder einer gut geführten Bar ein Bier oder einen anderen guten Drink, ohne Alkohol zu bekommen.

Für deine eigene Hausbar haben wir noch ein paar Tipps für dich. Inspiration ist manchmal alles. Dafür eignet sich der nachfolgende Buchtipp und zwei Lieblingsrezepte, die wir regelmäßig zu Hause kredenzen!

Buchtipp: Richard Man – Geniale Drinks alkoholfrei

Dieses Buch enthält Rezepte für abwechslungsreiche alkoholfreie Drinks, die nicht nur solo schmecken, sondern auch verschieden Speisen perfekt begleiten. Das A und O in den Rezepten sind die spannenden Zutaten, wie zum Beispiel Kräuter, Obst, Gemüse und verschiedene Gewürze. Nicht alle Rezepte sind vegan, lassen sich aber relativ einfach veganisieren!

alkoholfreie drinks buchtipp riva verlag
riva-Verlag

Richtig klasse sind auch die Getränke auf der Basis von Saft, Tee, Kombucha oder Wein, Bier und Cider ohne Alkohol. Darüber hinaus kannst du auch kreative Cocktails mixen, wie zum Beispiel einen Tropic Matcha Mojito, der dich nichts vermissen lässt. So kannst einen alkoholfreien Abend genussvoll und ohne Langeweile gestalten – und das ohne Hangover-Feeling am nächsten Morgen!

  • tolles Buch mit vielen Tipps und Rezepten, die Laune machen!
  • Preis: 16,99 Euro
  • kaufen
Brittani Burns Unsplash

Rezept: Ingwer und Bier

Dieser Drink ist schnell hergestellt und du benötigst auch keine Profiausstattung. Er wird dir besonders gut schmecken, wenn du die Hauptzutaten Bier und Ginger Ale magst.

Übrigens: Der Angostura Bitter ist eine alkoholhaltige, vegane Kräutermischung aus Trinidad. Die im Rezept verwendet Menge führt dazu, dass das fertige Getränk einen Alkoholgehalt von weniger als 0,1 Prozent liegt!

Zutaten:

  • 1 Flasche (330 ml) alkoholfreies, helles Bier
  • 1 Flasche (250 ml) Ginger Ale (z. B. von Schweppes)
  • 12 Tropfen Angostura Bitter

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten auf zwei Biergläser verteilen und vorsichtig umrühren. Cheers!
Bon Vivant Unsplash

Rezept: Kräuter und Kamille

Dieser Drink wird mir alkoholfreien Gin-Alternative Seedlip Spice 94 gemixt. Wir finden ihn pur ideal, aber du kannst ihn natürlich auch bei einem Essen genießen. Das wirklich „Aufwendige“ in diesem Rezept ist der Kamille-Zitrus-Zucker-Sirup, den du aber einen Tag vorher zubereiten kannst.

Kamille-Zitrus-Zucker-Sirup

  • 250 ml kaltes Wasser
  • 225 g Zucker
  • 4 Beutel Kamillentee
  • 60 ml Zitronensaft
  • 40 ml Orangensaft
  • Schale von 1/2 Zitrone
  • Schale von 1/2 Orange
  • 1 TL Agavendicksaft (statt Honig, wie im Original-Rezept)
  1. In einem Topf Wasser und Zucker mischen, dann die Teebeutel zugeben und aufkochen lassen. Die Säfte, die Obstschalen und den Agavendicksaft hinzufügen. Die Hitze reduzieren, umrühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat.
  2. Den Herd ausschalten und den Sirup bei Zimmertemperatur 6 Stunden ziehen lassen.
  3. In eine sauber Flasche abseihen und dabei aus den Teebeuteln die Flüssigkeit herausdrücken. Flasche verschließen und im Kühlschrank aufbewahren. So hält sich der Sirup mindestens 2 Wochen.

… jetzt zum eigentlichen Drink:

Zutaten:

  • 100 ml Seedlip Spice 94
  • 30 ml Kamille-Zitrus-Zucker-Sirup
  • 60 ml Pink Grapefruit-Saft
  • 160 ml Kombucha naturell
  • 2 dünne Scheiben Pink Grapefruit, zum Garnieren

Zubereitung:

  1. In einem mit Eiswürfeln gefüllten Cocktailshaker alle Zutaten bis auf das Kombucha mischen.
  2. 8 Sekunden lang kräftig schütten und in zwei Highball-Gläser mit Eiswürfeln abseihen.
  3. Mit Kombucha aufgießen und vorsichtig umrühren. Mit Pink Grapefruit-Scheiben garnieren. Cheers!

Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und Online Shops vor – von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren: 

Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch!