Matcha – das grüne Wunder aus Japan gilt als edelster japanischer Grüntee und wird von Blättern der Sorte Tencha hergestellt. In Japan wird Matcha in Zeremonien bei Meditationen getrunken. Die Besonderheit ist, dass mit dem Matcha Pulver das ganze Teeblatt verwendet und damit alle seine Nährstoffe genossen werden kann. Wir in Europa trinken Matcha sehr gerne als Alternative zum Kaffee, entweder als Matcha-Tee oder Matcha-Latte. Aber das grüne Gold erfreut sich auch großer Beliebtheit in der veganen Küche als tolle Zutat im Kuchen, Eis und Gebäck.

the nu company

Gute Matcha Qualität

Die Qualität von Matcha macht den Unterschied. Es gibt viele Sorten und Anbieter und bei der Auswahl lohnt es sich besser hinzuschauen und auch etwas mehr zu investieren. Die Qualität hängt von einigen Kriterien ab, wie beispielsweise die Qualität des Ausgangsproduktes, des Tencha-Tees, die Anbauregion sowie die Lage und Höhe dieser. Anhand drei Hauptkriterien kann man die Qualität des Matcha unterscheiden: Aroma, Aussehen und Inhaltsstoffe. Achtet immer darauf, dass das Matcha Pulver möglichst leuchtend grün ist und eine feine Textur hat. Eine schlechte Qualität erkennst du an einer eher gelblichen Farbe. Ein Qualitätsgrant ist oft, wenn der Matcha durch Granit-Steinmühlen vermahlen wurde. Dadurch wird eine möglichst homogene und kleine Partikelgröße (bis zu 5μm) erzielt, die wesentlich sind für die Textur und den Geschmack des Matcha. Fast noch wichtiger ist, dass so eine geringstmögliche Verarbeitungstemperatur eingehalten wird, um die empfindlichen Inhaltsstoffe zu erhalten.

Matcha von Sunday Natural

Die Matcha Welt ist bunt

Onlineshop

Lass dich von vielen Ideen inspirieren und probiere selbst leckere Matcha Rezepte! Nicht nur als Matcha-Latte schmeckt das Grüntee Pulver, denn es lässt sich auch super in Eis, Kuchen, Kekse, Pralinen oder auch herzhafte Gerichte verwandeln. Wir möchten dir heute ein neues Rezept für Vegane Matcha Donuts präsentieren.

Matcha von Sunday Natural

Für diesen Matcha werden nur die Blätter der 1. Ernte gewählt. Dies ist eines der wesentlichsten Qualitätskriterien, denn nur dieser Tee besitzt viel Umami und eine geringe Bitterkeit und einen feinen Geschmack. Geerntet wird das grüne Gold ein auf Matcha spezialisierter Familienbetrieb in dritter Generation, die 2012 und 2017 den MAFF-Award für ihr Matcha Hōju gewann. Daneben stellen sie auch Senchas auf ihre unnachahmliche, naturverbundene Art und Weise her. Hier die Besonderheiten, die für die gute Qualität entscheidend sind:

  • Der Betrieb ist seit 1995 Bio-zertifiziert.
  • Eigenes Beschattungssystem zur besseren Belüftung.
  • 100% eigener Dünger aus natürlichen Rohstoffen.
  • Anbau der Teepflanzen für diesen Tee ist inmitten eines schützenden Waldgebiets.
  • Vermahlung auf traditionellen Granitsteinmühlen.

Du sparst 10% mit dem Code MARALMATCHA10 vom 17. Oktober bis 31. Oktober 2020 auf die Produkte der Kategorien Matcha und Vitamine im Shop.

Wenn du deine Donuts mit einem leckeren Matcha trinken magst, empfehlen wir dir diese Zubereitung und für die beste Geschmacksentfaltung unbedingt eine Original japanische Matcha-Schale. Für beste Textur, Geschmack und Erhalt der Inhaltsstoffe des sensiblen Matchas empfiehlt sich unbedingt ein spezielles Matcha-Sieb, sowie ein möglichst hochwertiger Matchabesen. Zur Entnahme und Dosierung sollte ein Original Matcha-Löffel aus Bambus verwendet werden.

Bild Esra Tok

Nasse Zutaten 

  • 1/4 Tasse (60 ml) Mandelmilch 
  • 3-4 EL Ahornsirup 
  • 1/2 TL Apfelessig 
  • 1/2 TL Vanilleextrakt 
  • 1 EL Apfelmark oder Apfelmus
  • 2 EL geschmolzenes Kokosöl 

Trockene Zutaten

  •  1/2 Tasse (65 g) Mehl
  • 1 TL Backpulver 
  • ¼ TL Matcha-Pulver Kaze Bio von Sunday
  • Prise Salz 

Glasur 

  • 2-3 EL Mandelmilch oder andere Pflanzenmilch
  • 3/4 Tasse (95 g) Puderzucker 
  • 3 x ¼ TL Matcha-Pulver

Du sparst 10% mit dem Code MARALMATCHA10 vom 17. Oktober bis 31. Oktober 2020 auf die Produkte der Kategorien Matcha und Vitamine im Shop.

Zubereitung

  1. Die nassen Zutaten gut vermengen.
  2. Backofen auf 180 ° C vorheizen. 
  3. Nun die trockenen Zutaten hinzufügen und mischen bis du einen glatten Teig hast. 
  4. Den Teig in eine Donut-Backform füllen und die Donuts ca. 8-10 Minuten lang backen.
  5. Für die Glasur Puderzucker und Matcha-Pulver verquirlen, dann die Mandelmilch glatt rühren. 
  6. ¼ TL Matcha-Pulver in die Glasur geben und gut mischen. ⅔ heraus nehmen und ¼ TL Matcha-Pulver hinzu fügen und mischen. 
  7. Die Hälfte der Glasur herausnehmen und das letzte ¼ TL Matcha-Pulver hinzumischen (Mehr Milch hinzufügen, wenn es zu dick ist, und mehr Zucker, wenn es zu flüssig ist.) Jetzt hast du 3 Grüntöne. 
  8. Die Donuts vollständig abkühlen und dann mit den verschiedenen Grüntönen glasieren.
  9. Du kannst die Donuts mit Pistazien, Nüsse und etwas Matcha dekorieren.
  10. Am besten die Donuts nicht berühren bis die Glasur richtig trocken ist.

Tipp: Vegan leben und vegan einkaufen wird immer einfacher. Regelmäßig stellen wir dir neben Rezepten und unseren Lieblingsprodukten auch vegane Marken und ONLINE SHOPS vor – von veganer Kosmetik über vegane Mode bis hin zu tollen veganen Lebensmitteln, Superfoods, und Küchenhelfern. Im veganen Online-Shop findest vegane Marken und auch Start-ups, die unterstützenswert sind. Hier geht es zum Shop. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Entdecken und Genießen!

Das könnte dich auch interessieren 

Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch!