Anzeige –

Das Leipzig Deutschlands veganes Schlaraffenland ist, müsste ja mittlerweile den meisten bekannt sein. Und so begibt man sich auch gerne mal auf einen Wochenendausflug in die Messestadt. Um so schöner ist es dann zu sehen, wie sich neben unzähligen rein veganen Restaurants & Cafés auch zuckersüße Etablissements wie das Marshalls Mum im Leipziger Süden für ein ausgewähltes Angebot an veganen Leckerbissen entscheiden. Seit Juli 2012 backt und dekoriert das Team von Marshalls Mum hinter der Theke fleißig Cupcakes, Kuchen & alles, was das süße Herz begehrt. Ins feste Sortiment der Cupcakery hat es auch der vegane Käsekuchen geschafft. Er darf neben den wechselnden veganen Tassenkuchen-Variationen (natürlich mit veganer Deko) für den tropfenden Zahn des Café-Besuchers sorgen.

Neben verschiedenen Kaffee- & Tee-Variationen, die auf Wunsch mit Soja-Milch zubereitet werden, stehen auch Kaltgetränke wie Brausen und Frappé Coffees zur Auswahl. Doch nicht nur für das kulinarische Wohl der Gäste ist gesorgt, auch der ein oder andere Fan von knuffigen, selbstgemachten Stofftieren, Schmuck und Nippes, kann im Marshalls Mum auf eine kleine Entdeckungsreise gehen.

Leider konnte ich an diesem Tag meinen Cupcake nicht im gemütlichen Ambiente des Café genießen, und so traten wir gemeinsam & gut verpackt den langen Weg durch den Frühlingsregen an. Zu Hause angekommen, musste er aber natürlich gleich ausprobiert werden. Und was soll ich sagen, Prädikat: sehr delikat!

Anzeige
zero waste einkaufen

Preislich liegen die veganen Alternativen bei 2,80 Euro für einen Cupcake & 3,30 Euro für ein Stück Käsekuchen. Für einen sonntagnachmittäglichen Kaffeeplausch sollte das also allemal drin sein :) Der Cupcakery von Marshalls Mum werde ich also auch in Zukunft einen Besuch abstatten, diesmal mit veganem Käsekuchen & sonnigen Wetter. Draußen sitzen, macht ja bekanntlich auch Spaß :)

 
Café & Cupcakery Marshalls Mum
August-Bebel-Straße 1
04275 Leipzig
Marshalls Mum auf Facebook
 
Öffnungszeiten
Montag geschlossen
Dienstag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr
Samstag & Sonntag von 12 bis 18 Uhr
 

Wir freuen uns immer sehr über Lesertipps, da wir ja leider nicht überall in Deutschland alle veganen Lokalitäten besuchen können. Wenn ihr uns und den anderen Lesern auch mal eure Entdeckungen vorstellen möchtet, so freuen wir uns sehr über eine Nachricht an hallo@deutschlandistvegan.de.

Anzeige
Foodmatic Personal Mixer PM1000
Anzeige
Le Shop vegan

Wem haben wir diesen Tipp zu verdanken?

Juli ist eigentlich gebürtige Leipzigerin, wohnt aber schon seit mehr als 2 Jahren im beschaulichen Jena und schreibt auf ihrem Blog “foodsandeverything” (+Facebookseite) über alles, was ihr in die Hände fällt. Neben veganen Rezeptideen stehen bei ihr auch Kosmetikprodukte, Restaurants & Cafés auf dem Prüfstand. Auch über die neusten TV-Shows und monatliche Filmfavoriten berichtet der selbsternannte Serienjunkie. Neben der Bloggerei pendelt sie regelmäßig zwischen Büro, Hörsaal und Proberaum.