Reuben Proctor und Lars Thomsen tierliche inhaltsstoffe & ihre alternativen veganissimoJeder kennt die Situation: Man steht im Bioladen oder im Supermarkt, schaut sich die Inhaltsstoffe eines Produktes aufmerksam an – und trotzdem bleiben oft Zweifel: Ist dieser oder jene Bestandteil tatsächlich pflanzlicher Art? Genau hier setzt das Buch „Veganissimo 1“ von Reuben Proctor und Lars Thomsen an. Es listet rund 2.500 tierische Bestandteile auf, die in Produkten jeglicher Art stecken können, und listet – falls vorhanden – pflanzliche Alternativen auf. Egal ob in Lebensmitteln, in Kosmetik oder Reinigungsmittel: So genannte versteckte tierische Inhaltsstoffe aufzuspüren, ist alles andere als einfach. Hier hilft das Buch. Diverse Symbole zeigen schön übersichtlich, ob die jeweiligen Stoffe pflanzlichen, tierlichen, mikrobiologischen, mineralischen oder synthetischen Ursprungs sind. Außerdem werden E-Nummern, Gütesiegel und auch die Herkunft von Textilfasern erklärt.

Anzeige

Ursprünglich gab es Veganissimo 1 als Heft und Online-Version mit ca. 530 Einträgen, bevor sich die Autoren an eine umfassende Überarbeitung gewagt haben. Eine Wahnsinns-Arbeit würde ich sagen, doch die hat sich gelohnt, denn das Buch ist ein perfektes Nachschlagewerk, das in keinem Bücherregal fehlen sollte. Richtig toll wäre das Buch als Smartphone-App, damit man auch unterwegs schnell nachschauen kann.

Wichtig und ebenfalls hervorragend gelöst ist die Gestaltung des Buches: Absolut übersichtlich, so soll es sein. Ganz große Empfehlung!

Anzeige
Le Shop vegan

Erhältlich ist das Buch im sicht-Verlag, weitere Informationen bekommt ihr auf der Buch-Internetseite.