Logo_Provamel_Veggi-Star_2013_4cViele von euch werden den „Provamel Veggie Star“ schon kennen. Es ist eine Art Kochwettbewerb, an dem sich jeder beteiligen kann. Diesmal geht es um Wok-Gerichte. Hier mal ein Auszug aus der Ankündigung:

„Der Wok ─ ein aus Asien stammendes Universalkochgerät, mit dem gebraten, geschmort, gedünstet oder sogar frittiert werden kann. Auch bei uns haben viele Wok-Fans das „Pfannenrühren“ für sich entdeckt. Beim dritten Veggie-Star Rezeptwettbewerb dreht sich daher alles um den Wok: 2013 sucht Provamel das beste vegetarische Wokgericht − je kreativer und bunter, desto besser. Bewerben können sich alle interessierten Hobbyköche mit einem selbstkreierten Wokrezept inklusive Rezeptbild. Die weiteren Mindestanforderungen: Das Rezept muss vegetarisch sein und als Zutat die neue Kochcrème Bio Reis Cuisine von Provamel enthalten; weitere Produkte aus dem breiten Provamel Sortiment sind wünschenswert, aber keine Pflicht. Ganz neu in diesem Jahr ist eine Bewertungsfunktion für alle eingereichten Rezepte auf der Aktionsseite www.provamel-veggie-star.de. Die User werden dazu aufgerufen für ihre Favoriten zu voten. Aus den Top Ten der Community wählt die Provamel-Jury dann zusammen mit BioSpitzenkoch Tino Schmidt und dem Vebu den Veggie-Star Sieger 2013 aus. Als Hauptpreis gibt es wieder einen exklusiven Kurztrip nach München mit einem Food-Fotoshooting des professionell in Szene gesetzten Gewinnerrezeptes zu gewinnen.

Anzeige

Mitmachen

Zum Mitmachen und Gewinnen einfach ein selbst ausgedachtes, vegetarisches Wokrezept zusammen mit einem Foto des Gerichts online auf der Aktionsseite www.provamel-veggie- star.de hochladen. Neu in diesem Jahr: Das Rezeptbild geht mit in die Bewertung ein. Einsendeschluss ist der 16. Juni 2013. Die Aktionsseite bietet eine Bewertungsfunktion für jedes online gestellte Rezept. Alle Rezepte können von der Community ebenfalls bis zum 16. Juni bewertet werden. Die zehn Rezepte mit den meisten positiven Votings gehen dann zur Abstimmung an die Jury, die den Veggie-Star 2013 kürt.

Anzeige
Le Shop vegan

Gewinne

Der Gewinner nimmt bei einem exklusiven Wochenend-Kurztrip nach München am professionellen Fotoshooting seines Rezeptes teil. Zwei Übernachtungen in einem 4-Sterne- Hotel mit Frühstück sowie ein vegetarisches 3-Gänge-Menü in einem angesagten Münchner Veggie-Lokal sind ebenso wie die Anreise mit dem Zug im Preis enthalten. Das Wokgericht bereitet der Gewinner zusammen mit Tino Schmidt und einer Foodstylistin in einem Küchen- Studio zu. Tipps und Tricks vom Kochprofi rund um das Thema Wok gibt es on top. Ein Foodfotograf setzt das Veggie-Star Wokrezept in Szene. Die Rezeptfotos veröffentlicht Provamel zusammen mit Making-of-Motiven des Tages in Print- und Online-Medien. Zur Erinnerung an das Fotoshooting erhält der Gewinner ein Fotobuch mit einer Auswahl aus den Bildern des Tages. Alle Teilnehmer, deren Rezepte es unter die Top Ten geschafft haben, erhalten ein Provamel-Überraschungspaket. Die genauen Teilnahmebedingungen gibt es im Internet unter www.provamel-veggie-star.de.“

Blog-Stöckchenwurf

Also, es gibt einiges zu gewinnen, und wir freuen uns alle sehr auf eure Rezepte :-). Wir sind natürlich auch gespannt, was unsere befreundeten Bloggerinnen so aus dem Motto „Let’s Wok“ machen, und laden hiermit zum Blogger Stöckchenwurf ein. Wer hat Lust, mitzumachen? Von zweien wissen wir das auf jeden Fall schon mal und freuen uns auf Wok-Gerichte von „V“eltenbummler und „Sex, Tofu & Rock’n Roll“!