Peta Steak ShirtHeute zitiere ich mal ein wenig ausführlicher eine erfreuliche Pressemitteilung, die uns in den letzten Tage erreichte. Das tolle Modelabel bleed organic clothing hat zum zweiten mal mit PETA kooperiert, und herausgekommen ist ein provokatives T-Shirt mit dem Motto „Wie hätten Sie gerne Ihr Steak?“. Hier mal ein paar Zeilen aus der PM:

„Im letzten Jahr wurde bleed organic clothing von PETA für seine Tier- und Umweltfreundlichkeit mit dem Progress Award ausgezeichnet und entwarf gleich darauf ein erstes Shirt-Motiv für das Unternehmen. Nun arbeiten das Eco-Label und die Tierrechtsorganisation erneut zusammen, um mit progressivem Design auf vegetarische und vegane Ernährung aufmerksam zu machen und mit Humor die Menschen für die Thematik zu sensibilisieren. Mit ins Boot geholt wurde dieses Mal der Berliner Urban Artist Nomad, der sich als freischaffender Künstler seit mehr als 20 Jahren aktiv für Naturschutz einsetzt. Die PETA Steak-Shirts aus 100 Prozent Biobaumwolle sind ab sofort im Onlineshop der nachhaltigen Marke bleed erhältlich.

Anzeige
Le Shop vegan

Design for nature – unter diesem Motto könnte die erneute Zusammenarbeit von bleed organic clothing und PETA gemeinsam mit dem Künstler Nomad stehen. Verbunden durch ihren Einsatz für eine nachhaltige Lebensweise sowie den Schutz von Tier und Natur, schärft das neueste Projekt plakativ das Bewusstsein für Vegetarismus. „Ökologisch verantwortungsvolle Ernährung ist ein sehr guter Einstieg für alle Menschen, um zu einer bewussteren Lebensweise zu finden. Ich sehe die Möglichkeit, durch Humor, Respekt und Zufriedenheit positiv auf Menschen einzuwirken und aufzuzeigen, wie man mit einfachsten Mitteln die Welt besser machen kann. Es muss nicht immer der erhobene Zeigefinger sein, der die Menschen zum Umdenken bewegt“, so Nomad“.

Im Online-Shop von bleed ist das Shirt ab sofort für Frauen und Männer erhältlich. Sehr gelungen das ganze wie ich finde! Hier hatten wir übrigens schon mal über bleed berichtet.