Habt ihr das gewusst? Die VeggieWorld Rhein-Main war 2011 die erste VeggieWorld überhaupt!

Jetzt ist es bald wieder so weit. Vom 02. bis 04. März 2018 findet die VeggieWorld Rhein-Main statt. Natürlich werden wir auch dabei sein, um die Neuheiten von über 130 Unternehmen aus 8 Ländern zu sehen.

Vom kleinen innovativen Start-up, über den soliden Mittelstand bis hin zu großen Einzelhandelsketten und weltweit operierenden Produzenten.

Besonders spannend dürften bei der VeggieWorld Rhein-Main zwei Aussteller sein zum einen das internationale Unternehmen Fry Family Food und zum anderen Aldi Süd. What? Aldi?

Besonderes Highlight: Aldi Süd erstmalig als Aussteller dabei

Der Discounter Aldi Süd ist mit einem Stand auf der VeggieWorld Rhein-Main vertreten und präsentiert seine vegane Produktvielfalt. Am Stand können die Besucher verschiedene Snacks, Säfte sowie ein warmes Gericht probieren!

Natürlich finden wir das richtig klasse, da so wieder ein positives Statement für die vegane Lebensweise gesetzt wird. Eine vegane Ernährung muss weder teuer, noch kompliziert sein alles, was ihr braucht, ist sogar bei Aldi erhältlich :-)

Wir hatten diesbezüglich vor einiger Zeit selbst recherchiert und euch in diesem Artikel das vegane Sortiment von Aldi vorgestellt:

Vegane Produkte bei Aldi – Produktinnovationen im Discounterregal

Die Albert Schweitzer Stiftung hat ALDI SÜD übrigens 2017 als „veganfreundlichsten Discounter “ in Deutschland ausgezeichnet. Für das Ranking hat die Stiftung in Kooperation mit ProVeg fünf deutsche Discounter in folgenden Kategorien bewertet: Breite und Tiefe des veganen Sortiments, Kennzeichnung der Produkte, Anteil veganer Artikel am Gesamtsortiment sowie Kommunikation zum Thema „vegan“.

Fry Family Food Internationales Unternehmen ist mehrfacher Preisträger

Mit Fry Family Food hat die VeggieWorld ein internationales Unternehmen zu Gast, das weltweit 40 verschiedene vegane Fleischalternativen vertreibt, die in Supermarktregalen von Australien bis Schweden erhältlich sind. Fry erhielt für seine kreativ-innovativen Fleischalternativen bereits zahlreiche Auszeichnungen, wie zum Beispiel den PETA Vegan Food Award für den Chicken Style Burger.

„Das Leben genießen, ohne dabei anderen Lebewesen zu schaden.“

Da kommen nicht nur Veganer auf ihre Kosten. Bei den vielen Sorten könnt ihr euch ausgiebig durchprobieren. Und das Unternehmen hat auch eine ganz tolle Geschichte. Alles begann 1991 in Südafrika: Die Kinder von Familie Fry wollten kein Fleisch essen, denn sie wussten, wo das Fleisch herkommt. Auch Mama Debbie, die seit ihrer Kindheit Vegetarierin ist, überzeugte ihren Mann Wally und sie haben gemeinsam angefangen, Burger und Würstchen herzustellen – ganz ohne Fleisch. Und die ersten Ergebnisse waren gleich ein Erfolg. Danach verschwand Fleisch allmählich vom Speiseplan der Familie. Und immer mehr Freunde und Bekannte kamen auf den Geschmack und die Familie produzierte dann nicht nur für die heimische Küche. Heute beliefert das Unternehmen weltweit und macht sich stark für die vegane Idee. Das finden wir großartig! Auf der VeggieWorld Rhein-Main wird das Unternehmen als Neuheit den „Fry´s Vegan Traditional Burger“ vorstellen. Da läuft uns bereits jetzt das Wasser im Mund zusammen und die Geschichte der Fry Family berührt unsere Herzen…  :-)

Die Produkte gibt es bereits in Deutschland bei Globus und ausgewählten Rewe Filialen. Stück für Stück kommen neue Händler dazu! Und dann könnt ihr die verschiedenen Sorten probieren. Heute möchten wir unsere Fans testen lassen und verlosen 3 Sets mit verschiedenen Produkten. Schaut mal ganz unten! ;-)

Tolles Rahmenprogramm

Wie immer bei der VeggieWorld gibt es auch am Standort Rhein-Main ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. An allen drei Messetagen könnt ihr u. a. Vorträgen lauschen, bei Comedy-Shows mitlachen und tollen Kochevents beiwohnen. Ganz besonders freuen wir uns auf den Vortrag über das „Fitfood: Algen“ von Kirstin Knufmann und das Zero-Waste-Special von Nadine Schubert, der Autorin des Ratgebers „Besser leben ohne Plastik“.

Das komplette Rahmenprogramm könnt ihr euch hier anschauen und herunterladen.

Impressionen VeggieWorld

Wir hoffen, dass ihr Lust bekommen habt, die VeggieWorld Rhein-Main 2018 zu besuchen. Das komplette Aussteller- und Bühnenprogramm findet ihr hier.

Ort
Messecenter Rhein-Main, Robert-Bosch-Straße 5-7, 65719 Hofheim am Taunus

Öffnungszeiten
Freitag, 02.03.2018 | 10-18 Uhr
Samstag, 03.03.2018 | 10 – 18 Uhr
Sonntag, 04.03.2018 | 10 – 18 Uhr

Eintrittspreise

Online-Vorverkauf
10,00 EUR inkl. Mwst.
Den Link zu unserem Ticketshop findest du HIER. Tickets gibt es auch an der Tageskasse.

Tageskasse
12,00 EUR inkl. Mwst. für Erwachsene
10,00 EUR inkl. Mwst. für Schüler, Studenten, Menschen mit Behinderung, Senioren & ProVeg-Mitglieder

Kinder bis einschließlich 14 Jahren haben freien Eintritt in Begleitung eines Erwachsenen. Tickets gibt es vor der Messe HIER. Die Eintrittskarte berechtigt auch zum Eintritt in die PARACELSUS MESSE Die Eintrittskarte berechtigt auch zum Eintritt in die PARACELSUS MESSE.

Karten gewinnen

VeggieWorld Gewinnspiel

 *** Gewinnspiel ***

Wir  verlosen 3 x 2 Tickets für die VeggieWorld Rhein-Main und legen noch 3 Sets mit 6 verschiednen Produkten von Fry Family Food dazu.

Inhalt des Paketes:

Vegan Traditional Burger 320g
Vegan Chicken Style Burger 320g
Vegan Golden Crumbed Schnitzel 320g
Vegan Garnelen Style Snacks 250g
Vegan Rice Protein Chia Nuggets 240g
Vegan Rice Protein Quinoa Stir-fry Strips 300g

Ihr könnt gewinnen, schaut mal bei Facebook oder Instagram. Für alle ohne Facebook: Schreib uns eine nette Nachricht an hallo@deutschlandistvegan.de mit dem Schlagwort „Rhein-Main“, und dann kannst du auch mitmachen.
Das Gewinnspiel endet am 01.03.2018 um 9:00 Uhr. Die Gewinner werden ab dem 01.03.2018 nach dem Zufallsprinzip ausgewählt und zeitnah benachrichtigt.

 

Foodmatic

 

Tags: , , , , , ,