Letztes Wochenende durften wir ein sehr schönes Event organisieren und begleiten. Unser MEETUP & SOCIAL NETWORKING PARTY IN KÖLN am 4.11 im Rahmen der veganfach 2016 war ein toller Tag voller bleibender Eindrücke und Erlebnisse. Wir haben unsere Gäste schon morgens in der VIP Lounge der Messe empfangen und mit prickelndem Matcha-Sekt von Keiko sowie gesund-leckeren Smoothies von bianco di puro auf das Event und unser Kennenlernen angestoßen.

edsc_0047

Frau Mauritz von der KölnMesse begrüßte die Gäste mit mir und erzählte uns Wissenwertes über die Messe. Die Begrüßung der Blogger war herzlich und intensiv, einfach schön. In der Vorstellungsrunde wurde schon klar, dass wir eine sympathische Gruppe zusammen bekommen hatten. Ich liebe es einfach, Gleichgesinnte zu treffen, die die gleiche Vision haben und mit viel Herzblut und Engagement an ihren Projekten arbeiten.

Und so lag ein bunter und spannender Tag mit vielen veganen Themen vor uns. Mit Handys und Kameras bestückt sind wir dann in die Messehallen, wo wir zu Anfang unsere drei Hauptsponsoren besucht haben:  i+m Naturkosmetik Berlin,  bianco di puro und noa pflanzlich

Unsere Freunde von Kohl und Karma, die mit dabei waren, haben ein schönes Vlog Video erstellt. Schaut doch mal rein:

Los ging’s bei i+m Naturkosmetik aus Berlin

Zunächst mal haben wir uns mit einem der Pioniere der veganen Naturkosmetik getroffen, i+m NATURKOSMETIK BERLIN. Vorgestellt wurde uns hier die neue Körperpflegeserie „MADAME INGE“, bestehend aus einem feinen Creme Peeling und einer duftenden Body Mousse sowie die Fair Edition Sambia Dusch- und Badeöl, wo 100% der erzielten Gewinne an kleine, noch im Aufbau befindliche Projekte mit ökofairem Anspruch fließen. Die Neuheiten testen wir aktuell ganz intensiv und berichten bald darüber.

Die schönen Produkte werden unter fairen Bedingungen und viel Liebe kreiert und produziert. Nur hochwertige Rohstoffe finden Verwendung: Fair gehandelte, regionale Roh- und Wirkstoffe in höchster Bio-Qualität, z.B. naturbelassene, kaltgepresste Öle. So entstehen hochwertige Naturprodukte, die den individuellen Ansprüchen verschiedenster Hauttypen entsprechen. Zudem sind soziales Engagement und ökologische Verantwortung für i+m nicht nur leere Worthülsen, sondern Hauptmotivation seit 1978. Absolut vorbildlich!

Ab ins Mixerparadies!

Dann ging es weiter ins Mixerparadies. „Power trifft Design“ – das ist das Motto unseres Sponsors bianco di puro, das besser nicht gewählt hätte sein können. Die Hochleistungsmixer des Kölner Familienunternehmens überzeugen mit edler Optik, was sie in jeder Küche zum Hingucker macht. Gleichzeitig handelt es sich um wahre Kraftpakete, die mit 2 PS-Motoren und bis zu 32.000 Umdrehungen pro Minute sogar Avocadokerne klein kriegen, und die Zellwände von Salat perfekt aufbrechen, damit auch wirklich alle Nährstoffe freigesetzt werden. So lassen sich grüne Smoothies, rohköstliche Suppen und Nussmuse mit den Mixern von bianco die puro in minutenschnelle zaubern. Uns wurde u.a leckeres Früchteeis zubereitet. Beeindruckend, was man mit einem leistungsstarken Mixer alles anstellen kann!
Die neuen NOA Aufstriche haben uns den ganzen Tag begleitet. Schon auf der Messe konnten wir alle Sorten ausgiebig probieren, abends wurden sie im Buffet verarbeitet und schließlich begleiteten sie die Teilnehmer im Goodiebag mit nach Hause. Aber was ist eigentlich so besonders an NOA? Die Produkte werden auf Basis von Hülsenfrüchten wie Kichererbsen, Linsen oder Kidneybohnen hergestellt und sind damit reich an pflanzlichem Eiweiß. Verwendet werden nur natürliche Rohwaren, verarbeitet in kreativen Rezepturen! Konservierungsmittel und Aromen bleiben bei NOA Produkten ganz weit draußen! Alles ohne Gentechnik, vegan und glutenfrei. Und vor allem: lecker!

veganfach 2016 – Ein buntes Wochenende

Mehr als 130 Aussteller aus 15 Ländern präsentierten ihre veganen Produkte und begeistertet mehr als 4.000 Besucher. 1/3 der Aussteller kamen aus dem Ausland und das macht das vegane Lifestyle-Event zur einer der größten und wirklich internationalen veganen Messe Europas. Probieren, schlemmen, genießen, shoppen – die Atmosphäre war sehr angenehm, die Besucher sehr neugierig und die Aussteller freundlich und gut gelaunt. Insgesamt war die Stimmung extrem gut. Auf dem grünen Sofa im Zentrum der Messe gab es zudem durchgängig tolle Aktionen, interessante Vorträge und Autogrammstunden, z.B. mit Björn Moschinski.

Hier mal ein paar Impressionen:

Fotos: Deutschland is (s) t vegan

Unsere Produkthighlights der Messe:

Crunchy Fair ist ein kleines Unternehmen aus Köln, das handgemachtes Bio Knuspermüsli ohne Zucker und ohne Fett herstellt. Bislang verkaufen sie ihre Produkte nur im Kölner Raum, kommen aber jetzt schon aufgrund der hohen Nachfrage kaum mit der Produktion hinterher. Am besten schmeckte mir das Müsli mit frischem Gemüse. Das Konzept und die Produkte haben auf jedenfalls Potential und Crunchy Fair wird in Zukunft bestimmt den Verkauf auch ausserhalb Kölns ausweiten.edsc_0455Booja-Booja ist vor allem für seine veganen Trüffel-Spezialitäten bekannt. Uns ist jedoch das Eis besonders aufgefallen. Was wir richtig fanden ist, dass auf dem Eisdeckel die Anzahl der Zutaten steht. Beim Vanille-Eis zum Beispiel sind es gerade mal 4 Zutaten: Wasser, Cashewkerne, Agavesirup und Vanilleöl. Und trotzdem – oder gerade deshalb – geschmacklich unglaublich gut, und dabei ohne irgendwelche ungesunden Zusatzstoffe.edsc_0203

Ebenfalls interessant fanden wir eine neue Produktkreation von AcanChia. Das Unternehmen hat die in Südamerika heimische Yacon-Wurzel in Deutschland erfolgreich angebaut und aus ihr „Yacon Sirup“ hergestellt. Der Sirup ist eine gute und ausbeutungsfreie Alternative zu Honig.edsc_0384

Zuletzt noch My Raw Joy, ein Highlight im Süßwaren-Bereich. Das Unternehmen hat die ersten roh-veganen Schokoriegel mit Füllung entwickelt und auf den Markt gebracht! Diese Riegel toppen jeden konventionellen Schokoriegel, da sie nicht nur super schmecken sondern auch deutlich gesünder sind. Unbedingt probieren!edsc_0226

Nach der Schlemmerrunde auf der Messe ging es dann wieder in die Lounge zurück zum „Blogger Roundtable“, wo sich die Teilnehmer über Social Media, Instagram, Trends etc. austauschten. Mithilfe von Trajan von  ig4business konnten viele Erfahrungen ausgetauscht werden. Man lernt ja nie aus…

Auch hier mal ein paar Impressionen:

Fotos: Vera Prinz Photography

Ab 19:00 Uhr trafen wir dann alle in der Kölner Innenstadt bei 7ate9, wo uns ein herrliches Flying Buffet von Bunte Burger erwartete und die Macher von The Coconut Collaborative uns mit Kokosüberraschungen belohnten. Die Sponsoren und die Gäste hatten genügend Zeit, sich persönlich kennen zulernen und auszutauschen. Ein Netzwerken mal ganz anders, total gemütlich, persönlich, witzig und informativ. Die Feedbackrunde war überwältigend. Wir konnten richtig spüren, wie der Tag uns zusammengeschmolzen hatte und dass wir alle sehr dankbar waren! Auch untereinander wurden gemeinsame Pläne geschmiedet und neue Projekte besprochen.

Und dann gab es noch ganz viele Geschenke: Prall gefüllte Goodiebags von den Sponsoren, aber auch von Unterstützern wie dem veganen Extremradfahrer Ben Urbanke, der seine Bücher vor Ort signierte und seine selbst entwickelten Good Sport Riegel verteilte, dazu ein Gutschein von Bunte Burger sowie eine Überraschung von Purya, dem Spezialisten für vegane Proteine. Außerdem überraschte uns die liebe Bianca der ersten veganen Mode-Boutique in Köln mit ihrem Besuch. Ihr werdet begeistert sein, was für schöne vegane Kleidung es im BILOVEG  gibt. Veganer Prosseco, vegane Nussecken und ganz viel Herzlichkeit erwartete uns dann zum Abschluss eines wundervollen Tages.

UNBOXING VON NINAJASMIN: Das gab es in den Goodiebags

 

Ein riesen Dankeschön an alle Blogger & Instagramer, die dabei waren!

Auf FroileinFux dreht sich alles um die vegane Ernährung und den veganen Lifestyle: „Ich möchte euch zeigen wie einfach und gesund dieser Lifestyle umzusetzen ist, ohne aussergewöhnliche Zutaten oder teure Produkte. Vegan zu sein hat nichts mit Verzicht zu tun, es ist eine Bereicherung.“

Veganucci ist ein veganer Lifestyle-Blog und widmet sich seit 2013 all den kleinen und großen Dingen aus den Bereichen FOOD, LIFESTYLE, BEAUTY, FASHION und TRAVEL, die das vegane Leben schöner machen.

Dani und Sebastian von kohlundkarma kreieren vegane Rezeptideen und -videos, entwerfen Designs für Kleidungsstücken, geben dir einen Einblicke in den Alltag, auf unsere eigene Weiterentwicklung und Unperfektheit.

Auf Glowing dreht sich alles um einen vegan und grünen Lifestyle. Vom köstlichen Oatmeal-Rezept bis hin zu Fair Fashion gibt es alles, was den Alltag ein bisschen schöner und nachhaltiger macht. Glowing informiert, inspiriert und unterhält – hoffentlich auch Euch!

Vegan bedeutet Verzicht? Von wegen! Ich liebe Essen – pflanz, lecker, gesund! Entdeckt mehr auf eatlivevegan.

lenaliciously – Farbenfroh, mit viel Liebe zum Detail und alles natürlich vegan! Ich liebe es mit Gewürzen zu spielen, untypische Sachen auszuprobieren und meinen Ideen beim Kochen und Anrichten voll und ganz auszuleben.

maikekrombach ist eine deutsche Blogger & Youtuberin. Die 20-jährige lebt in Köln und zeigt ihren Fans auf ihren Kanälen neben aufwändigen Make-Up Tutorials auch Themen rund um Fashion und DIY´s.

ninajasmins posted auf Youtube und Instagram aus ihrem veganen Leben – und zu vielen anderen Themen wie z.B. Reisen.

Auf our-vegan.life schreiben Silke und Achim: “ Wir wollen dir zeigen, wie unser veganes Leben funktioniert, wie es sich anfühlt, Veganer zu sein, und wie sich unser Denken und Handeln in den letzten 2,5 Jahren, seit wir Veganer wurden, verändert hat. Wir wollen dich mitnehmen. Mitnehmen auf eine Reise!“

Subvoyage – das bewusste Onlinemagazin bietet interessante Posts zum Thema Nachhaltigkeit.

Auf Veganilicious stellt Michaela tolle vegane Rezepte vor. Bereits zwei Bücher sind aus ihrem Blog entstanden: „Grill vegan“ und „Brunch vegan“.

Anna-Maria bloggt auf all.you.need.is.plants zu einer gesunden veganen Ernährung, denn ihre Leidenschaften sind das Kochen und das Fotografieren.

Die Teilnehmer haben ihre Bilder vom Tag mit dem #veganfachdiv16 markiert. Ein paar schöne haben wir für euch hier zusammengestellt.

 

*** GEWINNSPIEL ***

Natürlich haben wir auch dieses Mal was für euch: Wir haben 20 tolle Produkte gesammelt, und die in einen großen Goodiebag gepackt – und den kann jemand von euch gewinnen! :-)

Drin sind folgende tolle Produkte:

  1. Madame Inge Creme Peeling – i+m
  2. Truffle Selection No. 2 – Booja-Booja 
  3. Curcuma Sun – Lotao
  4. Bisqvita Cracker – Zido Whole Food
  5. Matcha Charming Chai – Keiko
  6. Buckwheat Granola – My Raw Joy
  7. Soy Protex – Miigan
  8. Knuspertraum Müsli – Crunchy Fair
  9. Yacon Sirup – AcanChia
  10. Gutschein 15€ – Bunte Burger Köln
  11. Bio Vitamin C Drops / Anti-OxiFruits – Yum Earth
  12. Bio Kokosnusschips – Tropicai
  13.  Oh! BITES Cookies – Zdravosloven Bumerang
  14. LimezZzki Einkorn Sticks – Zdravosloven Bumerang
  15. Orientgewürz – SHW Golden Spices
  16. Nuss Riegel – Zido Whole Food
  17. Dattelnkugeln Himbeere Chia – Mimi’s Garden
  18. Raw Choco Bar Fruit & Caramel – My Raw Joy
  19. Buch Smoothies – Siegrid Hirsch / Bianco di puro
  20.  Jutebeutel – NOA 

Wie kannst du gewinnen?

Wenn du auf Facebook Fan von Deutschland is(s)t vegan bist, verlinke entweder einen Freund oder eine Freundin auf Facebook, der/die (mit)naschen darf und hinterlasse einen netten Gruß!

ODER:

Alternativ kannst du auch dein Hashtag Bild von der Messe oder beim veganem Schlemmen auf Facebook oder Instagram  posten und mit #veganfachdiv16 markieren und landest damit automatisch im Lostopf.

Das „Liken“ und „Teilen“ ist natürlich auch jederzeit willkommen. :-)

Hinweis: Das Gewinnspiel beginnt ab sofort und endet am am 22.11.2016 um 9 Uhr. Der Gewinner oder die Gewinnerin wird ab dem 22.11.2016 nach dem Zufallsprinzip ausgewählt und informiert. Die Geschenkaktion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Gewinnberechtigt ist jeder Facebook User ab 18 Jahren aus Deutschland, der unsere Geschenkaktionanweisungen befolgt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Deine Daten werden ausschließlich im Rahmen der Geschenkaktion genutzt, um die Gewinner zu ermitteln und zu informieren.

 

 

Kochkurs

 

Tags: , , , , , , , , , ,