Zurück zur Übersicht

Aus Fernost stammen die leckeren, kleinen und unscheinbaren Pilze. Klein aber Oho! Denn die Shiitake-Pilze lassen sich kulinarisch richtig lecker zubereiten und verfeinern nicht nur die asiatische Küche. Auch hierzulande werden sie immer beliebter und landen zunehmend auf den deutschen Tellern. Sie bilden eine willkommene Abwechslung zu den bekannteren Pilzen, wie Champignons, Steinpilzen oder Kräutersaitlingen.

Onlineshop

ALLGEMEINES

Sie haben einen kleinen und runden Hut, der auf der Unterseite nah aneinanderliegende Lamellen aufweist. Das „Fruchtfleisch“ der Shiitake-Pilze ist fruchtig und fest und lässt sich köstlich zubereiten. Wir können sie frisch oder getrocknet kaufen. Egal, für welche Art du dich entschiedest, es gibt zahlreiche leckere Rezeptideen, die genau auf die Art und Weise abgestimmt sind, sodass dein Pilz-Gericht köstlich wird und gelingt. Das verleiht jedem Gericht einen echten umami Geschmack.

HERKUNFT

Die Shiitake-Pilze stammen aus Asien und sind dort bereits sei Jahrhunderten bekannt. Sie wachsen dort in freier Wildbahn in den Wäldern und werden in die ganze Welt exportiert. Mittlerweile können sie aber auch in europäischen Gewächshäusern gezogen und angebaut werden.

nucao Schokolade bio vegan fair

SAISON

Wir können Shiitake-Pilze zu jeder Jahreszeit kaufen. Entweder frisch oder in getrockneter Form.

GESCHMACK

Geschmacklich sind Shiitake-Pilze ein Highlight, denn sie verkörpern einfach den Geschmack von umami. Das bedeutet, dass sie würzig, aromatisch und deftig schmecken.

WIE GESUND IST DAS?

Vegane Mode

Wie die meisten Pilze, haben auch Shiitake-Pilze kaum Kalorien, Fett oder Kohlenhydrate. Sie punkten mit einer angenehmen Anzahl an pflanzlichen Eiweißen, B-Vitamine und Magnesium. In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) ist der Shiitake-Pilz schon seit jeher für seine heilende Wirkung bekannt und geschätzt. So soll er demnach das Bindegewebe stärken können und sich positiv auf die Immunabwehr auswirken. In der TCM werden Shiitake-Pilze bei verschiedenen Leiden und Beschwerden eingesetzt.

steady

Nährwerttabelle

Wasser
83.3g
Eiweiß (Protein)
1.6g
Kalorien
500g
Fett
0.2g
Kohlenhydrate, resorbierbar
12.3g
Ballaststoffe
2g
Mineralstoffe (Rohasche)
0.5g
Organische Säuren
0.1g
Zurück zur Übersicht