Hallo ihr Lieben,

schön dass ihr wieder vorbeischaut. Ich starte etwas gesünder ins neue Jahr als sonst… mit meiner rohköstliche Tarte gefüllt mit Mousse au Chocolat, Erdnussmus und rohen Schokoballs von Dollop Fresh Fast Food.

Daniela und Simone von Dollop haben mir die Schokoballs und auch ihr Zitronenkugeln zur Verfügung gestellt. Dafür möchte ich mich noch einmal recht herzlich bedanken.

Kennt ihr die schon?? Ich finde sie geschmacklich sehr lecker, natürlich süß, haben einen festen Biss und sind schokoladig mit einem leichten würzigem Orangenaroma.

Mousse au Chocolat-Tarte mit Schokoballs, Erdnussmus und gesalzenen Cashews

Zutatenliste:

Für den Boden:
220g Mandeln
4 EL Kakao
2 EL Ahornsirup
2 EL Kokosöl, weich-flüssig
2 EL geriebene Orangenschale
1 Prise Salz

Die Zutaten in einem Mixer gut mixen und in der gewünschten Form, ich habe eine einfache Kastenform mit Frischhaltefolie ausgelegt, drücken.

30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Für das Mousse au Chocolat:
2 reife Avocados
3 gehäufte EL Kakao
2 EL Ahornsirup
2 EL Agavendicksaft
1 EL Mandelmus, fein

Alle Zutaten mit einem Pürierstab gut mixen bis ein cremiges Masse entsteht.

Jetzt den Boden aus dem Kühlschrank nehmen, vorsichtig aus der Form lösen und auf den gewünschten Kuchenteller platzieren.

Du brauchst außerdem das:
Schokoballs Naschkugeln
Erdnussmus fein
gesalzene Cashewkerne

Das Mousse auf dem Boden verteilen und mit den Schokoballs von Dollop belegen.

Jetzt noch etwas Erdnussmus darüber träufeln und mit gesalzenen Cashewkernen bestreuen.

 

Viel Spaß beim vernaschen.

Tags: , , , , , , , ,

 

Kochkurs
Anzeige