Inhaltsverzeichnis:

Tofu knusprig zubereiten – und zwar richtig!

Heute gibt es veganes Crispy Tofu, knusprig und lecker! Tofu spielt eine sehr wichtige Rolle in der veganen Ernährung. Neben Bohnen und Linsen ist Tofu als Proteinlieferant sehr beliebt. Es gibt aber etliche Wege, um aus dem zunächst geschmacksneutralen Sojablock eine wirklich schmackhafte Beilage zu zaubern. Dieser ist ein ausgesprochen simpler. Wer meint, Tofu schmeckt fad und wabbelig, der hat höchstwahrscheinlich noch nicht den richtigen Dreh raus. Neben der Art des Tofus kommt es auch besonders auf die richtigen Gewürze und Soßen an.

crispy_sweet_chili_tofu_allein_2
Crispy Sweet Chili Tofu

Tofu knusprig mit süß-sauren Sweet-Chili-Sauce

Wer dieses Rezept ausprobiert, wird ganz schnell merken, dass der heiß begehrte, meist immer frittierte Tofu aus dem Restaurant gar nicht mal so weltklasse schmeckt. Knusprigen Tofu gibt es bei dir ab sofort einfach zu Hause. Ohne Fritteuse, stattdessen fettarm im Ofen gebacken. Ummantelt wird jener noch mit einer süß-sauren Sweet-Chili-Sauce, die du in 3 Minuten zusammengerührt hast. Dieses vegane Rezept mit Tofu passt perfekt zu Reis, Reisnudeln und Gemüse oder einfach pur zum Snacken. Wir können jedenfalls gar nicht genug davon kriegen!

Anzeige
Le Shop vegan
crispy_sweet_chili_tofu_staebchen
Knuspriger Sweet Chili Tofu

Zubereitungszeit: 10 Min.
Kochzeit: 30-35 Min.
Nährwertangabe: 214 kcal pro Portion

Zutaten für 2 Personen

  • 200 g Natur-Tofu (z.B. Taifun-Tofu Natur)
  • 2 EL Speisestärke
  • Olivenöl-Spray (optional)
  • 2 EL vegane Chili-Sauce (z.B. Sriracha)
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 EL Reisessig
  • 1 EL Agavendicksaft oder Ahornsirup
  • 1 TL Sesamöl
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 kl. Stück Ingwer, gehackt
  • Außerdem nach Belieben: Sesam, Frühlingszwiebel, Cashew-Nüsse, Koriander, Limette, Reis

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C (Umluft) vorheizen.
  2. Tofu mit einem Küchentuch trockentupfen und in gleich große Würfel schneiden.
  3. In eine Schüssel geben und vorsichtig mit der Speisestärke vermengen, bis alle Würfel ummantelt sind.
  4. Tofuwürfel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Dabei sollte sich kein Tofu-Würfel berühren. Optional mit etwas Ölspray besprühen.
  5. Für 30-35 Min. knusprig backen.
  6. In der Zwischenzeit Chilisauce, Sojasauce, Reisessig, Agavendicksaft, Sesamöl, Knoblauch und Ingwer verrühren.Tofuwürfel mit der Soße vermengen. Nach Belieben garnieren und zu Reis oder Gemüse servieren.
crispy_sweet_chili_tofu_gesamt
Veganes Crispy Sweet Chili Tofu mit Reis

Produkttipp

Wir benutzen für dieses Rezept den Tofu Natur von Taifun. Dieser eignet sich perfekt zum anbraten und backen.

Anzeige

Wenn du zusätzliche Inspiration zur Zubereitung von Tofu erhalten möchtest, schau dir unsere 10 Tipps zur Tofuzubereitung an.

Anzeige
Foodmatic Personal Mixer PM1000

Anzeige, da dieser Artikel teilweise Affiliate-Links enthält oder in Kooperation mit einem Partner entstand. Durch euren Kauf unterstützt ihr aktiv die Arbeit von Deutschlandistvegan. Wir danken euch! 

Dieses Rezept hat die liebe Candy Lexa für uns gekocht. Schaut gerne mal bei ihrem Instagram-Profil vorbei.