Eine gelungene Kombination aus veganem Ratgeber und Kochbuch hat Patrick Bolk mit seinem Buch „So geht vegan!“ herausgebracht. Auf über 200 Seiten führt er schrittweise und in zehn Punkten in die vegane Ernährung ein, jedes Kapitel begleitet von den dazu passenden Rezepten – insgesamt rund 120, von Grundrezepten bis hin zu ganzen Menüs. Das Besondere an „So geht vegan! Der einfache Einstieg ins vegane Leben“ ist, dass es nicht nur ein Kochbuch ist, sondern mit allen wichtigen Hintergrundinfos schrittweise den Einstieg ins vegane Leben erleichtern soll.

So erfährt der Leser im ersten Kapitel „Genuss ohne Fisch und Fleisch“, warum man überhaupt auf diese Produkte verzichten sollte, was die pflanzlichen Alternativen sind, wo man diese bekommt (inklusive Einkaufszettel). Und damit der Leser die Theorie gleich in gleich in die Praxis umsetzen kann, folgen am Schluss des jeweiligen Kapitels viele Rezepte zum Thema. Dies Konzept findet man auch in den folgenden Kapiteln wieder, wie zum Beispiel in „Ohne Milch und Milchprodukte“,  „Kochen und Backen ohne Eier“ oder „Getränke ohne Tierisches“. Auch für das vegane Kochen mit Kindern gibt es hilfreiche Tipps und Rezepte. Ganz nebenbei und undogmatisch werden auch ethisch-moralische Themen aufgegriffen und vegane Mythen entzaubert.

Hier aber zunächst mal ein paar Eindrücke aus „So geht vegan!!“:

Anzeige
Le Shop vegan

Klassiker und ausgefallenere Kreationen

Die Rezepte sind für Anfänger gut nachzuvollziehen, aber auch alte „Vegan-Hasen“ werden ihre Freude daran haben. Dabei gibt es sowohl Klassiker wie vegane Mayonnaise, „Eiersalat“ oder „Sojageschnetzeltes“ als auch ausgefallenere Kreationen von „Heringssalat mit Haselnussbrot“, „Kichererbsentortilla mit Radicciogemüse und Minzdip“, „Rote-Bete-Türmchen“ über vegane Kottbüllar und „Cornflakes-Nuggets mit Pommer“ bis hin zu „Chiapudding-Variationen“ oder „Rohkost-Erbeer-Käsekuchen“. Dazu viele Getränkerezepte – sowohl grüne Smoothies als auch alkoholische Cocktails. Auch ganze Menüs für besondere Anlässe wie ein veganes Candle-Light-Dinner, ein Weihnachtsmenü oder Grill- und Bruchrezepte gibt es zum Nachkochen.

So ist das Buch vor allem für Einsteiger ins vegane Leben interessant, da man zusätzlich zu den Rezepten alle wichtigen Hintergrundinfos bekommt. Aber auch für alle, die schon „Bescheid wissen“ ist das Buch interessant, weil es eine ganze Menge abwechslungsreicher Rezepte bietet. Das Konzept von „So geht vegan!“ sieht vor, dass man als Einsteiger zunächst mal lernt, klassische Fleisch-, Fisch- oder Käserezepte zu veganisieren, bevor man eine kreative vegane Küche ganz ohne Ersatzprodukte kennen lernt – bis hin zu Superfoods und Rohkost. Dazu gibt es eine Reihe von Grundrezepten für z.B. Pflanzenmilch, Seitan oder dunkle Sauce.

Das Inhaltsverzeichnis von „So geht vegan!“ sieht so aus:

Anzeige
Foodmatic Personal Mixer PM1000
  1. Probieren Sie es mal vegan!
  2. Genuss ohne Fisch und Fleisch
  3. Ohne Milch und Milchprodukte
  4. Kochen und Backen ohne Eier
  5. Kreative vegane Küche
  6. Getränke ohne Tierisches
  7. Vegan unterwegs
  8. Besondere Gelegenheiten
  9. Vegan mit Kindern
  10. Vegan für Profis: Superfonds & Rohkost
  11. Über den Tellerrand: Vegan leben

Ergänzend findet man im Anhang viele Infos, Tabellen und weiterführende Links und Literaturtipps. „So geht vegan!“ möchte damit eine Mischung aus Theorie (=Hintergrundwissen) und Praxis (=Rezepte) bieten.

Gelungene Co-Produktion

Mitgewirkt haben am Buch Lea Green (Rezepte; www.veggi.es), Jennifer Ortiz (Rezepte; www.nancys-kitchen.de). Susanne Frey (Rezepte und Layout; www.goldstueck-gestaltung.de), Justin P. Moore, von „The Lotus and the Artichoke“ (Rezepte und Fotos) sowie Christoph vom Restaurant „Fast Rabbit“ (Rezepte). Alles in allem eine gelungene Co-Produktion!

Hier findet ihr Infos zum Buch sowie vier Rezepte aus dem Buch zum Ausprobieren: www.sogehtvegan.de:

Eine Leseprobe, ein Rezept für „Risotto mit jungen Erbsen und grünem Spargel“ und weitere Infos zum Buch gibt es hier beim Verlag. Die E-Book-Version wird in Kürze erscheinen.

Anzeige

Weitere aktuelle Rezensionen zu „So geht vegan!“ findet ihr z.B. hier, hier, hier und hier.

Anzeige
Kochkurs Bowl Masters

Verlosung

Es gibt 3 Exemplare des Buches zu gewinnen! Hinterlasst uns bis zum 30. September 2014 einen Kommentar unter dem Artikel und wir verlosen diese unter allen Kommentaren. Viel Erfolg! Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen.

Patrick Bolk – So geht vegan! Der einfache Einstieg in ein veganes Leben. 208 Seiten, 16,99 Euro. Südwest Verlag 2014.