Was bedeutet eigentlich Sfizy Veg? Nun, ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung, zumindest nicht was Sfizy bedeuten mag. Wer das weiß, soll gerne mal kommentieren. Seltsam so einen Artikel zu beginnen vielleicht, aber das fiel mir beim Schreiben der Überschrift ein. Viel interessanter natürlich: Was ist das Sfizy Veg und was gibt es da? Nun, es ist ein sehr gemütliches kleines Restaurant mit vielleicht 20 Plätzen in einer Ecke Berlin-Neuköllns, die (noch nicht) so angesagt ist, wo es aber mit dem Kleinen Buddah, dem wunderschönen Café Vux und dem Café Dritter Raum schon einen sehr netten Bioladen und Cafés mit veganem Angebot in unmittelbarer Nachbarschaft gibt.

Vegane Pizza, Pasta & mehr – 100% vegan

Das Hauptangebot ist Pizza in jeglicher Form (auch Calzone und Focaccia), hinzu kommen weitere Gerichte wie Pastavariationen oder Paninis – also italienische Klassiker. Preislich alles superfair, 5 Euro zum Beispiel für eine große Pizza „Salami“. Meine Pizza schmeckte wirklich ganz ausgezeichnet, vor allem der vegane Käse war top, und ich werde das Sfizy Veg ganz sicher noch öfters aussuchen. Toll, dass hier auch alles zu 100% vegan ist, denn die Anzahl komplett veganer Restaurants ist ja selbst in Berlin noch überschaubar. Die Betreiber sind übrigens Italiener (daher auch das weitgehend typische italienische Speisenangebot) und waren sehr nett. Außerdem gibt es eine gute Getränkeauswahl, nette Musik und jede Menge zu lesen. Wenn es voll ist, könnte es durchaus aber etwas länger dauern, das ist es aber wert. Alles in allem wirklich sehr empfehlenswert für Pizza- und Pasta-Freunde!

Sfizy Veg
Treptower Strasse 95
12059 Neukölln

Anzeige
Le Shop vegan

www.sfizyveg.de

Anzeige
zero waste einkaufen