Zugegeben, ich bin jetzt nicht so die Rohköstlerin und habe mich schon oft als Fan von saftigen Burgern mit Pommes geoutet, aber seit ich in New York Spaghetti aus Seetang gegessen habe und veganen Rohkostkäse mit Rosmarincrackern genießen durfte, bin ich sehr an diesem Thema interessiert. Mit Rohkost ist nämlich einiges mehr möglich als nur an Möhrchen zu knabbern, wie viele sich das immer vorstellen. Da nun auch noch unser aller Claudi ein roh-veganes Nicht-Kochbuch in diesem Jahr herausbringen wird, befasse ich mich immer mehr damit. Zum einen findet an diesem Wochenende die Rohvolution in Speyer statt, über die ich gerne hier bei Deutschland is(s)t vegan berichten werde und zum anderen gibt es in Speyer ein veganes BistRoh (ich liebe diese rohköstlichen Worstpielereien!) mit dem Namen RohKöstlich (wie soll es auch anders sein?).

Anzeige
Foodmatic Personal Mixer PM1000
Anzeige
Le Shop vegan

Da ich ein Genussmensch bin, geht es mir in erster Linie darum, ob das Essen schmeckt und nicht unbedingt um den gesundheitlichen Aspekt, das kommt dann aber direkt an zweiter Stelle. Ernährung ist jedoch sehr mit Emotionen verbunden und es gibt so viele Theorien zu dem Thema und jeder denkt, seine Ernährungsweise sei die richtige (sehr oft bekomme ich das zu spüren, wenn ich mich mit Nicht-Veganern über Ernährung unterhalte). Mir ist bekannt, dass das Thema Rohkost teilweise sehr umstritten ist, deshalb möchte ich hier wie gesagt nur über Geschmack und Genussfaktor sprechen.

Große Auswahl an Rohköstlichkeiten

Zuerst will ich Euch mit einigen Infos über die am Oberrhein gelegene Stadt Speyer „füttern“, falls Ihr nicht aus der Region seid: Speyer ist eine der ältesten Städte Deutschlands und aus vielen Gründen eine Reise wert, z.B. für die Besichtigung des Speyerer Doms oder des Technikmuseums inklusive IMAX-Kino. Und auch ansonsten hat die Pfalz sehr viel zu bieten. Nun aber zurück zur Rohkost.

Im Vitalkostshop kann man rohe Lebensmittel, Küchenutensilien für die rohköstliche Küche und Literatur zum Thema Rohkost kaufen , u.a. auch Bücher, die die symphatische Besitzerin Nelly selbst geschrieben hat. Außerdem betreibt sie noch einen Online-Shop, bietet Catering an und es finden regelmäßig Potlucks und Kurse statt wie z.B. „Alles Käse oder was?“ oder „Süße Versuchung ohne Reue“. Mehr Infos und den Online-Shop findet man auf der Homepage.

Vitalkostshop
Birkenweg 2
67346 Speyer
www.rohkoestlich-shop.de
 
Öffnungszeiten: Di – Fr 10.00 bis 18.00 Uhr
(Montags geschlossen)

Anzeige