Veganer Flammkuchen Cafe KlatschAn anderer Stelle hatte Susanne ja schon einmal über den Brunch im Café Klatsch in Wiesbaden berichtet. Vor Kurzem war ich mit Freunden dort, um das neue Angebot zu testen: Veganen Flammkuchen.

Es gibt zwei Flammkuchen zur Auswahl: Den „Pikante“ mit Paprika, Peperoni, Pilzen und Zwiebeln, und den „Verano“ mit frischen Tomaten, Oliven, Zwiebeln und Basilikum. Ich habe es versäumt zu fragen, aber der Käse-Ersatz schmeckte verdächtig (und gut) nach Wilmersburger… Wir hatten beide Sorten bestellt und fanden beide sehr lecker. Die Portionen sind auch sehr groß, so dass man auf jeden Fall satt wird, und ein Preis von 8,50 € ist wirklich fair.

Was ihr allerdings beachten solltet: Der Ofen im Café Klatsch ist nur für maximal 2 Flammkuchen ausgerichtet. Wir waren zu fünft und bekamen alle Portionen erst nach und nach – als die letzten drei Flammkuchen kamen waren die ersten beiden von uns schon fast fertig mit Essen. In einer größeren Gruppe solltet ihr also alle Flammkuchen geschwisterlich teilen, damit niemand warten muss.

Über Flammkuchen hinaus gibt es auch weiteres veganes Angebot, so z.B. Chili sin Carne oder Knobifladen – beides sehr zu empfehlen!

 

Cafe Klatsch
Marcobrunnerstraße 9
65197 Wiesbaden
Fon: 0611-440266

www.cafeklatsch-wiesbaden.de

Tags: , ,

 

Foodmatic Personal Mixer PM1000