Du suchst ein gesundes veganes Frühstück, das dir Power für den Tag gibt? Hier findest du einen warmen Klassiker neu interpretiert. Eine Hirse-Bowl mit Vanilleschaum aus Cashews und frischem Obst.

Anzeige
Foodmatic Personal Mixer PM1000

Zutaten

für 4 Portionen

  • 200 g Hirse
  • 1 Prise Salz
  • 2 Datteln, fein geschnitten
  • 400 g Obst nach Saison: Aprikosen, Beeren, Pfirsich, Nektarine, Trauben, Apfel, Birne
  • 1 Banane
  • 100 g Cashews, eingeweicht
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1 TL Vanille

Zubereitung

  1. Die Hirse gründlich waschen und mit der dreifachen Menge Wasser aufkochen und 20 min garen.
  2. Inzwischen das Obst waschen und mundgerecht schnippeln. Die Banane in dünne Scheiben schneiden.
  3. Die Cashews kalt abwaschen und mit etwas Wasser, dem Ahornsirup und der Vanille im Hochleistungsmixer schaumig schlagen. Dauert ca. 1-2 Minuten.
  4. Anschließend die Prise Salz und die fein geschnittenen Datteln unter die Hirse heben und diese auf vier Schüsseln verteilen.
  5. Das Obst drumherum anrichten, die Banane dekorativ auffächern und mit dem Cashew-Schaum aufgießen.

Foto: Michael Groll

Endecke weitere vegane Frühstücksideen bei uns

 

 

 

Anzeige