Grill-vegan-Michaela-Marmulla.19715Wer wie ich ein großer Grill-Fan ist, möchte natürlich auch als Veganer nicht auf ein schönes Barbecue im Sommer verzichten. Zumindest vorm ersten veganen Grillen drängt sich natürlich eine entscheidende Frage auf: Was kommt jetzt eigentlich auf den Rost? Vegan grillen, wie geht das? Naheliegende Antwort: Tofu-Würstchen! Klar, das geht. Und auch vegane Pfeffersteaks und andere Fake-Produkte gibt es in reichlicher Auswahl, selbst der eine oder andere Discounter hat schon ein komplett veganes Grillsortiment angeboten. Aber das geht noch kreativer! Warum immer nur Ersatzfleisch auf den Grill werfen, wenn man diesen doch viel abwechslungsreicher bestücken kann? Und genau dabei hilft das schöne Buch „Grill vegan!“ von Michaela Marmulla, Bloggerin und seit neuestem eben auch Buch-Autorin.

Tofuwürstchen? Da geht noch mehr!

Der Untertitel „75 Rezepte für die perfekte BBQ-Saison“ des im Unimedica-Verlags erschienen Buches deutet es schon an: Hier kann es nicht nur darum gehen, ein paar Tofuwürstchen auf den Rost zu werfen. Bevor es aber mit den Rezepten losgeht, steigen wir erst mal mit der Theorie ein und bekommen jede Menge Tipps und Tricks geliefert, z.B. zu Grillmethoden, zu Grillzubehör, praktischen Küchenhelfern, zu Tempeh, Tofu & Co. sowie Tipps zur Vorbereitung. Sehr hilfreich!

Und dann geht’s ab in die Praxis. Die Rezepte sind untergliedert in die Kategorien

  • Veganer Buttervarianten, Dips & Soßen
  • Salate
  • Burger, Steaks & Spieße
  • Gemüse-Allerlei vom Grill
  • Brot & Co.
  • Getränke und
  • Süßer Abschluss

Das vegane Grill-Rundum-Wohlfühlpaket

Man bekommt also tatsächlich das Rundum-Wohlfühlpaket geboten, mit Beilagen und Dips sowie Salaten. Find ich klasse! Klar, man kann sich fertiges Ketchup oder Senf kaufen, aber warum nicht mal selber Bärlauchbutter, Mojo Verde oder Tomaten-Chili-Mayonnaise zusammenrühren? Ist nicht nur günstiger, sondern bestimmt sogar leckerer. Am meisten hat mich ehrlicherweise die Kategorie „Burger, Steaks & Spieße“ interessiert, und bei solchen Rezepttiteln möchte ich sofort den Grill aufstellen:

  • Feurige Hackröllchen mit fruchtiger Joghurt-Mango-Soße
  • Süßkartoffel-Bohnen-Burger
  • BBQ-Steaks aus Seitan
  • Tempel-Spieße
  • Gegrillte Tofuscheiben in Teriyaki-Ingwer-Marinade

Klingt ziemlich deftig-lecker! Noch gesünder ist Gemüse auf dem Grill, und auch hier hat Michaela einiges im Angebot, z.B.

  • Gefüllte Sitzpaprika mit veganem Frischkäse
  • Orientalische Gemüsespieße
  • Gegrillte Maiskolben mit Korianderbutter
  • Gegrillte Avocado mit Tomatensalsa etc.

Auch das klingt ganz schön gut! Dazu ein Faltenbrot mit Basilikum-Butter oder eine gefüllte Zwiebelstange. Und wer den Rundumschlag wagen möchte, der kann auch noch eine selbstgemachte Erdbeer-Limonade auffahren und zum Nachtisch eine Banane vom Grill mit geschmolzener Schokolade. Um mal ein paar Beispiele zu nennen, denn es gibt wie gesagt 75 Rezepte, da sollte echt für jede und jeden was dabei sein!

Vegan grillen!

„Grill vegan!“ ist ein wirklich schönes Standardbuch für alle veganen Grill-Freunde, das keine Wünsche offen lässt. Die Gestaltung des 144 Seiten starken Buches ist recht klassisch und übersichtlich, es ist zudem reichlich bebildert mit hübschen Fotos. Ich finde es rundum gelungen, und glaube, dass man mit den Rezepten so manchen nicht-veganen Grillfreund so richtig schön neidisch machen kann. Aber wir wissen ja: Mit gutem Essen lässt es sich am besten überzeugen, daher darf man ruhig mal was Kreatives auffahren, anstatt einfach nur ein Packung Tofu-Würste zu öffnen. Letzteres sorgt nämlich zumeist eher nur für mitleidige Blicke. Dass es anders geht, zeigt Michaela Marmulla in „Grill vegan!“! Weitere Infos findest du hier. Eine Leseprobe gibt es hier. Auch erhältlich bei Amazon.

Verlosung!

Freundlicherweise hat uns der Unimedica-Verlag 3 Verlosungs-Exemplare zur Verfügung gestellt. Gewinnen kannst du ein Exemplar, wenn du uns bis zum 25.06.2016 einen netten Kommentar hier oder bei Facebook unter dem Post hinterlässt: Was kommt bei dir auf den Grill? Viel Erfolg! Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen!

Foto oben (Spieße) (c) Jörg Wilhelm, Wilhelm Media

Kochkurs

 

Tags: , , , , , ,