Heute möchten wir dir eine besondere Köstlichkeit vorstellen, die nicht nur deinen Gaumen erfreut, sondern auch zahlreiche gesundheitliche Vorteile bietet: Pistazien! Und das Beste daran? Wir haben ein leckeres Rezept für dich, das du ganz einfach zu Hause nachbacken kannst.

Entdecke die gesundheitlichen Vorteile von Pistazien und genieße unser Rezept für glutenfreien Pistazienkuchen. Die Bio-Pistazien von Keimling sind ungesalzen, ungeröstet und voller Nährstoffe. Sie fördern die Herzgesundheit, helfen bei der Gewichtskontrolle und unterstützen die Blutzuckerkontrolle. Probier unser einfaches und köstliches Rezept aus und genieße bewussten, gesunden Genuss!

Rezept: Leckerer Pistazien-Dattel-Kuchen

Warum Pistazien von Keimling so besonders sind

Die Pistazien von Keimling sind ein wahrer Genuss und heben sich deutlich von handelsüblicher Ware ab. Hier sind einige Gründe, warum du diese Pistazien lieben wirst:

  1. Rawfood-Qualität: Die Pistazien sind ungesalzen und ungeröstet, was bedeutet, dass alle wertvollen Nährstoffe vollständig erhalten bleiben. Diese Rohkostqualität garantiert den maximalen gesundheitlichen Nutzen.
  2. Rein natürlich: Sie sind frei von jeglichen Zusätzen und bieten den puren Geschmack der Natur. Keine künstlichen Zusatzstoffe oder Konservierungsmittel, nur reine Natur.
  3. Bio aus Spanien: Die Pistazien stammen aus biologischem Anbau in Spanien, wo sie fair und nachhaltig von engagierten Kleinbauern kultiviert werden. Dies unterstützt nicht nur die Umwelt, sondern auch die lokale Gemeinschaft.
  4. Vitalstoffreich: Vollgepackt mit wertvollen Vitaminen wie Vitamin E, B1 und Folsäure tragen diese Pistazien zu einem gesunden Immunsystem, einem guten Energiestoffwechsel und einer allgemeinen Vitalität bei.
  5. Bequem ohne Schale: Sie Pistazien kommen ohne Schale, sodass du sie direkt genießen kannst, ohne dich um lästige Vorbereitungen kümmern zu müssen.

Mit dem Code MARAL gibt es aktuell 13% Rabatt im Shop von Keimling Naturkost*.
Die hochwertigen Pistazien gibt es aktuell in neuen Großpackungen (1 kg, 2,5 kg, 5 kg) und einer Probiergröße (100 g) mit bis zu 45 % Rabatt. Dank enger Zusammenarbeit mit den Anbauern kann Keimling die Pistazien deutlich günstiger anbieten.

Ein paar Fakten, die die Pistazie so wertvoll machen:

  • Trägt nach 5-7 Jahren Früchte
  • Benötigt große Temperaturunterschiede und mittlere Feuchtigkeit
  • 16 weibliche Pflanzen benötigen eine männliche Pflanze
  • Ernte Anfang September

Über den Anbauer:

  • Aus dem Landesinneren Spaniens mit kontinentalem Klima
  • Offiziell zertifiziert durch den spanischen Ausschuss für ökologischen Landbau (CAAE)
  • Modernste Technologie für Ernte, Klassifizierung und Verpackung
  • Separate Anlagen zur Vermeidung von Kreuzkontamination mit Allergenen
  • Anpflanzungen auf etwa 10.000 Hektar, Pflanze meist jünger als 20 Jahre

Die gesundheitlichen Vorteile von Pistazien

Neben ihrem köstlichen Geschmack bieten Pistazien auch eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen:

  • Herzgesundheit: Pistazien enthalten gesunde Fette, insbesondere einfach und mehrfach ungesättigte Fettsäuren, die das Risiko von Herzerkrankungen senken können. Sie sind reich an Antioxidantien wie Lutein und Vitamin E, die helfen, das LDL-Cholesterin (schlechtes Cholesterin) zu reduzieren und die Blutgefäße gesund zu halten.
  • Gewichtskontrolle: Trotz ihres hohen Fettgehalts können Pistazien beim Abnehmen helfen, da sie sättigend wirken und das Hungergefühl reduzieren. Die Ballaststoffe und Proteine in Pistazien tragen ebenfalls zur Sättigung bei.
  • Blutzuckerkontrolle: Pistazien haben einen niedrigen glykämischen Index, was bedeutet, dass sie den Blutzuckerspiegel nicht stark ansteigen lassen. Sie können dazu beitragen, den Blutzuckerspiegel stabil zu halten und sind daher eine gute Wahl für Menschen mit Diabetes.
  • Darmgesundheit: Pistazien sind reich an Ballaststoffen, die die Verdauung fördern und die Gesundheit des Darmmikrobioms unterstützen. Die Präbiotika in Pistazien können das Wachstum gesunder Darmbakterien fördern.
  • Augengesundheit: Pistazien enthalten Carotinoide wie Lutein und Zeaxanthin, die wichtig für die Gesundheit der Augen sind und das Risiko altersbedingter Makuladegeneration reduzieren können.
  • Nährstoffdichte: Pistazien sind reich an Vitaminen und Mineralstoffen wie Vitamin B6, Kupfer, Mangan und Phosphor. Vitamin B6 ist wichtig für den Energiestoffwechsel und die Funktion des Nervensystems.
  • Antioxidative Wirkung: Pistazien enthalten eine Vielzahl von Antioxidantien, die helfen, oxidative Schäden in den Zellen zu reduzieren und das Risiko chronischer Krankheiten zu senken.
  • Proteinquelle: Pistazien sind eine gute pflanzliche Proteinquelle und enthalten alle essentiellen Aminosäuren, die der Körper benötigt.

Rezept: Leckerer Pistazien-Dattel-Kuchen

Nun, da du die vielen Vorteile von Pistazien kennst, haben wir ein wunderbares Rezept für dich, das diese gesunden Nüsse perfekt in Szene setzt:

Zutaten:

Teig:

  • 200 g Mandeln (gemahlen)
  • 100 g Pistazien (gemahlen)
  • 200 g Datteln (entsteint und eingeweicht)
  • 150 ml Pflanzenmilch (z.B. Mandelmilch)
  • 100 ml Kokosöl (geschmolzen)
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz

Glasur:

  • 100 g Cashewkerne (eingeweicht)
  • 50 g Datteln (entsteint)
  • 50 ml Pflanzenmilch (z.B. Mandelmilch)
  • 50 g Pistazien (gehackt)

Zubereitung:

  1. Backofen vorheizen: Heize den Backofen auf 180 °C vor und fette eine Kuchenform (22-26 cm) ein.
  2. Teig vorbereiten: Gemahlene Mandeln, Pistazien, Vanilleextrakt und Backpulver in einer Schüssel vermischen. Datteln, Pflanzenmilch, Kokosöl und Salz in einem Mixer zu einer glatten Masse verarbeiten. Die Dattelmasse zu den trockenen Zutaten geben und gut vermischen.
  3. Backen: Den Teig in die Kuchenform füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen ca. 30-35 Minuten backen, bis der Kuchen goldbraun ist und ein Zahnstocher sauber herauskommt.
  4. Glasur zubereiten: Eingeweichte Cashewkerne, Datteln und Pflanzenmilch in einem Mixer zu einer glatten Creme verarbeiten. Die Creme auf den abgekühlten Kuchen streichen und mit gehackten Pistazien bestreuen.
  5. Servieren: Den Kuchen vor dem Servieren kühl stellen, damit die Glasur fest wird.

Wir hoffen, dass dir dieses Rezept genauso gut schmeckt wie uns und dass du die vielen Vorteile von Pistazien in vollen Zügen genießen kannst. Viel Spaß beim Backen und guten Appetit!

Bleib gesund und genieße die Vielfalt der veganen Küche, dein Team von deutschlandistvegan.de

*Gilt auf Alles. Ausgenommen sind Aktionen, Bücher, Angel Juicer, Vimergy und Gutscheine. Nicht mit anderen Codes kombinierbar.