Vegan-Vegetarisches Sommerfest

Vegan-Vegetarisches Sommerfest in Berlin

Am 18.08.2012 ist es soweit. Bei hoffentlich strahlendem Sonnenschein werden wir zusammen mit euch das Vegan-Vegetarische Sommerfest auf dem Alexanderplatz in Berlin feiern. Hier könnt ihr euch einen ganzen Tag an rund 60 Info- und Essständen über alles rund um das Thema „Veganismus“ informieren. Außerdem wird es ein abwechslungsreiches Programm geben. Unter anderem wird der vegane Spitzenkoch und Restaurantinhaber Björn Moschinski eine Kochshow geben, Andreas Grabolle (“Kein Fleisch macht glücklich”) sowie Marsili Cronberg (“Wie ich verlernte, Tiere zu essen”), werden Lesungen halten. Das “Vegan Strength Team”, eine junge Mannschaft aus veganen Hochleistungssportlern, stellt ihre Kraft und Ausdauer unter Beweis. Die in Berlin und New York ansässige Band “Notic Nastic”, Singer und Songwriterin Emaline Delapaix, das Musikprojekt “Orpheus & the Sea” u.v.m. bringen die Bühne bei angesagten Songs und Elektro-Pop so richtig zum Beben. Veranstaltet wird das Vegan-Vegetarische Sommerfest von der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt (ASS), dem Tierrechtsbündnis Berlin-Vegan und dem Vegetarierbund Deutschland (VEBU).

Für alle Rohkostinteressierten gibt es ein besonderes Schmankerl:

Um 13h wird es im Infozelt eine Gesprächsrunde zu diesem Thema geben und ich freue mich riesig, dieses Jahr ein Teil davon sein zu dürfen. Ich werde etwas über unser Rohkostexperiment hier bei DIV und die daraus resultierenden persönlichen Veränderungen erzählen. Zusammen mit Christian Härtel (myveganworld.de), Rawger Aroma, der für das sensationelle Brunch im Veganz verantwortlich ist, und euch, werden wir hoffentlich eine schöne Gesprächsrunde bilden und unsere Erfahrungen austauschen. Freu mich auf euch!

Das Programm könnt ihr euch HIER anschauen.

VVS bei Facebook

[email protected]