Das „Schönes Café“ unweit der Graefestraße schwirrte mir schon länger im Kopf herum, nachdem ich es zum ersten Mal vor einiger Zeit im tiefsten Winter bei Eiseskälte kennenlernte, um dort einen Notstopp zum Aufwärmen einzulegen. Schon damals war ich begeistert von dem Café, und die Besitzerin war sehr bemüht, vegane Waffeln für uns zu backen. Dieses kleine, sehr geschmackvolle Café macht seinem Namen alle Ehre, denn durch die weiße stilvolle Einrichtung, mit Liebe zum Detail und frischen Blumen, fühlt man sich sofort wohl. Inzwischen hat der Besitzer zwar gewechselt, das vegane Angebot jedoch ist geblieben und wurde sogar noch erweitert. Die Bedienung war unglaublich freundlich und die Betreiber scheinen stets bemüht zu sein, neue Ideen und Vorschläge für vegane Leckereien zu suchen und zu kreieren.

Anzeige

Das Café ist nicht rein vegan, bietet allerdings neben Pancakes mit verschiedenen Toppings, Panini,  -Kuchen, Cookies, Rosenblütenlimonade, Kaffee und Chai mit Sojamilch-, auch ein rein veganes Frühstück an. Dieses ist bestückt mit Aufstrichen, Seitan (beides selbstgemacht!), Antipasti, Früchten und Marmelade. Sehr zu empfehlen sind die dicken Pancakes mit einer großen Portion Apfelmus oder der Matcha-Chai, den wir hatten. Erfreulicherweise wird hier  besonders großer Wert auf Bioprodukte gelegt, und auf künstliche Geschmacks- und Farbstoffe verzichtet. Die Preise sind absolut moderat, sodass man mit 4,20 € für einen Pancake oder 2,60 € für einen Schokokuchen dabei ist. Ein Milchkaffee liegt bei 2,50 €. Insgesamt eignet sich das Café also bestens, um hier einen kurzen oder auch längeren Halt einzulegen, bei einem Spaziergang durch den Kiez, mit der Familie oder einfach nur so.

sc-final

Schönes Café
Dieffenbachstr. 54
10967 Berlin

Anzeige
Le Shop vegan

schoenes-cafe@gmx.de
01578/896 1968