Jutta

Nach 11 Jahren als Vegetarierin entschied sich Jutta für die vegane Lebensweise. Der Gedanke, vegan leben bedeute nur noch langweilige Gerichte essen zu können, erschien ihr auf einmal sehr abwegig, nachdem sie erste vegane Tage einlegte. Nach viel Recherche überzeugten sie die Argumente des Veganismus endgültig. Veganismus bedeutet für sie respektvoll zu sein, sowie bewusst und nachhaltig zu leben. Den Nachhaltigkeitsgedanken vereint sie auch in ihrem Studium des Nachhaltigkeitsmanagements. Jutta arbeitet und studiert in Berlin.