Im März 2016 macht die VeggieWorld endlich auch Halt im Norden Deutschlands, in der MesseHalle Hamburg Schnelsen. Die älteste und größte Messe rund um den veganen Lebensstil findet dort zum ersten Mal statt und öffnet ihre Tore für alle Veganer, Vegetarier und alle Menschen, die sich für eine pflanzliche Ernährung interessieren. Vom 26.-28.2.2016 fand die VeggieWorld RheinMain statt und wir waren dabei und haben viele Neuheiten entdeckt. Die Impressionen könnt ihr euch in unserem Artikel anschauen.

Die Aussteller der VeggieWorld präsentieren vegane Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Food, Getränke, Kosmetik, Mode, Accessoires, Reinigungsmitteln u.v.m. Neben den etwa 70 Ausstellern erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches und spannendes Rahmenprogramm aus Vorträgen und Kochshows, das im Eintrittspreis enthalten sind.

Aber dem Besucher wird neben den Aussteller auch noch ein umfangreiches Rahmenprogramm geboten, das im Eintrittspreis enthalten ist. Experten halten Vorträge zum Zusammenhang zwischen Veganismus und Gesundheit, zu neuen Trends, neuen Produkten und neuen Entwicklungen in der veganen Szene. Die Stars der veganen Szene präsentieren darüber hinaus ihre Kochkünste live und in Farbe auf der großen VeggieBühne.

Mit-Initiator in 2011 und bis heute enger Kooperationspartner ist der VEBU, die zentrale Interessenvertretung aller Teilnehmer des Marktes für vegane Produkte mit Sitz in Berlin.

Hamburg ist neben Wiesbaden, Düsseldorf, Berlin und München der fünfte Standort in Deutschland. Wellfairs weist somit bereits einige einschlägige Erfahrung in diesem Markt auf und der Veranstalter rechnet mit einer Beteiligung von über 70 Aussteller bei der Erstveranstaltung. Das große Einzugsgebiet von Hamburg bis weit hinein nach Schleswig-Holstein lässt auch einen hohen Besucherzuspruch von sicherlich über 7.000 Besuchern erwarten.

Die MesseHalle Hamburg Schnelsen stellt hier einen idealen Standort dar. Direkt an der A7 gelegen, mit 1.600 kostenfreien Parkplätzen ausgestattet und auch mit dem ÖPNV gut zu erreichen – das sind die logistischen Fakten, die die MesseHalle für jedermann gut erreichbar machen wird. Die Betreiber der MesseHalle blicken ebenfalls auf einen umfassenden Erfahrungsschatz mit großen Endverbraucherveranstaltungen zurück und können Veranstalter Wellfairs gerade im Bereich Besuchermarketing von großer Hilfe sein.

Vielfältiges Rahmenprogramm mit Vorträgen & Live-Kochshows mit den Stars der veganen Szene

SPANNENDE VORTRÄGE

„Fit und roh durch den Winter“ heißt es am Samstagmorgen. Expertin Kirstin Knufmann erklärt den Besuchern die Vorzüge und Hintergründe der Ernährung mit Rohkost.

Stephan Brandmeier-Fanger berichtet über die Anfänge, die Vision und den aktuellen Entwicklungsstand der veganen Bio-Milchalternativen. Außerdem berichtet Sebastian Joy über die Arbeit des VEBU und Dr. Rainer Plum mit Dr. Markus Keller setzen das spannende Thema „B12“ in einem spannenden Vortrag in Szene.

Ben Urbanke und Niko Rittenau haben auch gerne für einen Vortrag in Hamburg zugesagt. Ben Urbanke sagt „Goodbye Muskelkater, hello Bestzeit“ und stellt die Möglichkeiten zur Leistungssteigerung durch pflanzliche Ernährung dar. Niko Rittenau wird in gewohnt unterhaltsamer Art und Weise sein „neues Verständnis der pflanzlichen Ernährung“ erläutern.

Am Sonntagmorgen spricht Mudar Mannah über vegane Käsealternativen und Manfred Görg gibt einen Einblick in den Anbau, die Herstellung und die Anwendung von Kokosöl. Anschließend geht Jeff Mannes dem Karnismus auf die Spur und fragt „warum wir Hunde lieben, Schweine essen und Kühe anziehen“.

Oft heißt es in kritischen Kommentaren, dass sich nur wohlhabende Menschen vegan ernähren können, da die Produkte und Zutaten sehr teuer seien. Anna-Lena Klapp hat sich diesem Gerücht gewidmet und zeigt den Besuchern, wie man „mit wenig Geld vegan und nachhaltig“ leben kann.

Speziell für die Besucher aus Hamburg bildet der Vortrag von Arne Ewerbeck am Sonntagnachmittag den Abschluss des Rahmenprogramms. Wenn er nicht an seiner Physik-Promotion arbeitet oder selbst in der Küche steht und neue Rezepte austüftelt, ist Arne Ewerbeck immer auf der Suche nach den neuesten veganen Angeboten in Hamburg und Umgebung. Die Ergebnisse seiner Suche präsentiert er auf der Veggie-Bühne.

LIVE KOCH-SHOWS

Und auf der Veggie-Bühne wird natürlich auch gekocht! Am Samstag, 12.03.2016 um 13 Uhr freut sich Veranstalter Wellfairs auf Jérôme Eckmeier. „Jérôme ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten veganen Köche Deutschlands. Seine Kochshows sind immer wieder ein Highlight. Das Hamburger Publikum darf sich auf tolle Unterhaltung freuen“, macht Wellfairs-Geschäftsführer den Hamburgern Lust auf einen Besuch.

Eine Kochshow für die gesamte Familie präsentiert Jasmin Hekmati. Die bekannte ZDF-Reporterin und Moderatorin zeigt am Sonntag, 13.03.2016 auf der Veggie-Bühne Rezepte aus ihrem Buch „Das vegane Familienkochbuch. Gesunde Lieblingsgerichte für Groß und Klein“.

WORKSHOP FÜR KINDER

Am Sonntag um 15 Uhr bietet der Veranstalter in Zusammenarbeit mit Jasmin Hekmati einen Workshop zum Thema veganes Esse speziell für Kinder an – Anmeldungen für den „Veggie Kinder-Koch-Klub“ für Kinder von 4-14 Jahren erfolgen über die Homepage www.veggieworld.de.

Öffnungszeiten:                                 12.-13.03.2016 – täglich 10-18 Uhr

Eintrittspreis Tageskasse:               9,00 EUR für Erwachsene (Kinder bis einschl. 14 Jahre frei)
7,00 EUR für VEBU-Mitglieder, Rentner, Schüler, Studenten, Behinderte

Eintrittspreis Online:                      7,00 EUR (Tickets sichern unter www.veggieworld.de)

Und auch für Hamburg verlosen wir  7 x 2 Freikarten
VG_Hamburg01

Und der Messeausteller PureRaw* (Stand B6) ist so freundlich und legt noch tolle Produkte dazu. Die GewinnerInnen können ihr Geschenk vor Ort auf Messe am Stand abholen und wer zuerst kommt hat noch die volle Auswahl aus den folgenden sieben Preisen.

BOBEI – Backen ohne Butter und Ei 1 x 200 g

MaKao Classic,  kakaohaltige Trinkmischung zum Einrühren 1 x 190 g

MaKao She, kakaohaltige Trinkmischung 1 x 190 g

Sonnenfeuer, wärmende Gewürztrinkmischung 1 x 200 g

Reishi Latte, herb-süße Trinkmischung 1 x 190 g

Vrappé Feine Trinkmischung  1 x 180 g

Baobab Fruchtstückchen 1 x 60 g

Ihr wollt an der Verlosung teilnehmen? Hinterlasst ein Kommentar unter diesem Artikel oder auf Facebook unter dem Post und sagt uns, warum ihr unbedingt in Hamburg dabei sein wollt. Das „Liken“ und „Teilen“ ist natürlich willkommen. Das Gewinnspiel endet am 9. März 2016 um 12 Uhr. Die Gewinner werden am 10.03.2016 nach dem Zufallsprinzip ausgewählt. Die sieben Gewinner können ihr Geschenk nur auf der Messe bei PureRaw* (Stand B6) abholen. Die Geschenkaktion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.
Gewinnberechtigt ist jeder Facebook User, der unsere Geschenkaktionanweisungen befolgt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Deine Daten werden ausschließlich im Rahmen der Geschenkaktion genutzt, um die Gewinner zu ermitteln und zu informieren.

*PureRaw ist ein junges Unternehmen, welches 2010 von Kirstin Knufmann ins Leben gerufen wurde. Ihre ursprüngliche Idee war, Produkte die sie zu der Zeit noch nur für sich selbst ausgesucht hatte und von deren Qualität, vom Anbau über die Ernte bis hin zur Verarbeitung, sie überzeugt war, einem größerem Kreis an Interessierten anzubieten. Und das Interesse war groß –die Geburtsstunde von „PureRaw“! Mittlerweile bietet das Unternehmen über 240 verschiedene roh-vegane Lebensmittel und andere Produkte an, die alle persönlich ausgewählt und oft in liebevoller Handarbeit weiterverarbeitet wurden. Lernt die Macherin Kirstin auf der Messe persönlich kennen. Die Gründerin & Expertin Kirstin Knufmann hat am Samstagmorgen auch einen Vortrag und erklärt den Besuchern die Vorzüge und Hintergründe der Ernährung mit Rohkost.

Weitere Messetermine:

VeggieWorld Utrecht 5. – 6. März 2016
VeggieWorld Paris 2. – 3. April 2016
VeggieWorld München 30. April – 1. Mai 2016
VeggieWorld Zürich 23. – 25. September 2016
VeggieWorld Düsseldorf 21. – 23. Oktober 2016
VeggieWorld Berlin 26. – 27. November 2016

Alle wichtigen Veggie Messen findet ihr hier.

Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung durch Wellfairs. Die Bilder wurden mit freundlicher Unterstützung vom VEBU, Wellfairs & PureRaw zur Verfügung gestellt.

Kommentare

Kommentare