Wer vegane Pizzen und Burger liebt sollte unbedingt weiterlesen. In diesem Beitrag erfährst du etwas über das Unternehmen Fry Family Food und dessen Engagement in Südafrika. Wir stellen euch die neuen Burger und Pizzen von Fry Family vor.

Anzeige
Foodmatic Personal Mixer PM1000

Vom Start-up zum erfolgreichen Unternehmen: Fry Family Food

Tammy Fry Portrait
Gründerin Tammy Fry

Bevor wir auf die veganen Pizzen und Burger eingehen vorab eine kurze Story zum Unternehmen. Fry Family Food begann als kleines Start-up in Südafrika und musste in der Anfangsphase vor Ort große Herausforderungen meistern. Zu dieser Zeit gab es so gut wie keinen Markt für vegane Produkte und anfangs wollte auch niemand in ein veganes Geschäft investieren. Doch trotz der anfänglichen Schwierigkeiten, hat die Familie Fry nie aufgegeben. Sie hatten weder Maschinen, Anlagen, Personal oder das Know-how, um in größeren Mengen zu produzieren.

Mittlerweile ist nicht nur das Unternehmen, sondern auch die Familie gewachsen. Jedoch ist es immer noch ein Familienunternehmen, welches auch von den Familienmitgliedern geführt wird. Alle drei Töchter und sogar die Enkel sind mit involviert. Cool, oder?

Die Produktpalette von Fry Family Food ist riesig: Burger, Würstchen, Schnitzel, Garnelen und noch vieles mehr.

Wir möchten, dass man sich mit unseren Produkten schnelle, leckere, vegane Mahlzeiten zu Hause zaubern kann!

Fry Family Food

Die Produkte werden aus pflanzlichen Proteinen, gewonnen von Hülsenfrüchten und Getreide, hergestellt. Soja, Weizen, Kartoffeln, Erbsen, Sellerie, Champignons, Quinoa, Leinsamen, Chiasamen und natürliche Gewürze sind einige der guten Zutaten. Zudem besteht Fry Family Food auf gentechnik-frei Inhaltsstoffe.

Fry Family Food engagiert sich in Südafrika

Fry Family
Ein Teil der Fry Family

Die Fry Family Food Co. beschäftigt über 400 lokale Südafrikaner, um die Produkte herzustellen.

Südafrika hat eine der größten Arbeitslosenzahlen der Welt: ein negatives Wachstum von -3,2 % im ersten Quartal 2019 und eine Arbeitslosenquote von 29 %. Fry´s bietet vielen Menschen die Möglichkeit, Brotverdiener für Ihre Familie zu sein und Kinder zur Schule zu schicken.

Fry Family Food

Obwohl die Produktionsprozesse immer intelligenter und billiger werden, entscheidet sich Fry´s immer noch dafür, lokale Arbeitskräfte aus den nahe liegenden Siedlungen zu beschäftigen. Es gibt Mitarbeiter, die seit über 25 Jahren im Unternehmen sind und die faire Führung innerhalb der Organisation unter Beweis stellen.

Alle aktuellen Mitarbeiter haben die beruflich gelenkten Ausbildungsprogramme des Unternehmens durchlaufen. In Anerkennung dessen wurde Fry´s vom Food Bev Seta mit dem Gold Award in der Kategorie Medium Companies für hervorragende Möglichkeiten in diesen Schulungsprogrammen ausgezeichnet.

Aber dem nicht genug! Fry´s arbeitet mit lokalen Organisationen in Durban und mit verschiedenen Wohltätigkeitsorganisationen zusammen, wie Food For Life, eine Non-Profit Organisation, die gegen Hunger in Südafrika kämpft. International arbeitet das Unternehmen mit Sea Shepherd, Animals of Australia und PETA zusammen.

Vegane Burger

Vegane Burger von Fry Family Food

Aktuell gibt es von Fry Family Food tolle vegane Burger und Pizzen. Darunter drei Burger-Varianten: Klassische (Traditional) Burger, Chicken Style Burger und Quinoa Braunreis Burger. Natürlich sind alle Burger rein pflanzlich, enthalten viel Protein und schmecken klasse.

Klassische (Traditional) Burger vegan

Vegane Burger
Vegane Burger Traditional Quelle Fry Family

Was uns an diesem veganen Burger besonders gefällt?

Die Textur, der Geschmack und die Optik der Burger sind perfekt. Darüber hinaus sind die Patties sehr flexibel, d. h. deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Du kannst die Burger pur oder mit Beilagen genießen. Natürlich mit veganem Käse belegen, mit Guacamole oder Barbecue-Sauce bestreichen – alles ist möglich!

Good to know:

  • Diese Burgerpatties basieren u. a. auf Pflanzeneiweiß und sind fest in ihrer Konsistenz.
  • Die Optik ist sehr fleischähnlich (dank der Grillstreifen) und der Geschmack erinnert stark an Hackfleisch.
  • Die Patties sind sehr gut gewürzt und saftig!
  • Gute Größe für vier kleine Burger.
  • Preis: 3,99 €
  • Größe | Menge: 320 g – 4 Stück à 80 g

Chicken Style Burger vegan

Vegane Burger
Vegane Burger Chicken Quelle Fry Family

Was uns an diesem veganen Burger besonders gefällt?

Die Panade dieser Burger ist wirklich ein echtes Highlight – außen sorgt sie für perfekte Knusprigkeit und innen ist alles schön saftig. Die Patties können zum Beispiel mit veganer Mayo oder cremiger Pilzsauce zum Burger ergänzt werden – sind aber auch in Scheiben geschnitten auf einem Salat köstlich.

Good to know:

  • Diese Burgerpatties basieren u. a. auf Pflanzeneiweiß und sind fest in ihrer Konsistenz.
  • Die Optik ist dank der Panade gebackenem Hähnchenfleisch sehr ähnlich.
  • Geschmacklich orientieren sich diese Burger sehr an „echten Chicken“.
  • Die Patties sind gut gewürzt und saftig!
  • Gute Größe für vier kleine Burger.
  • Preis: 4,49 €
  • Größe | Menge: 320 g – 4 Stück à 80 g

Quinoa Braunreis Burger vegan

Vegane Burger
Vegane Burger Quinoa Quelle Fry Family

Was uns an diesem veganen Burger besonders gefällt?

Für alle Menschen, die an eine Glutenunverträglichkeit leiden, ist der Quinoa Braunreis Burger eine sehr gute Alternative. Die Panade für diese Patties besteht u. a. aus Reismehl, Kichererbsenmehl und Maisstärke, was dem Geschmack aber keinen Abbruch tut. Diese Quinoa Braunreis Burger können zum Beispiel perfekt mit veganem Schmelzkäse und einem fruchtigem Chutney garniert werden.

Good to know:

  • Diese Burgerpatties basieren u. a. auf Sojaeiweiß und sind glutenfrei paniert.
  • Die Konsistenz ist fest.
  • Die Optik ist dank der Panade gebackenem Hähnchenfleisch sehr ähnlich.
  • Der Geschmack ist durch den Kräutermix aus Rosmarin, Majoran und Salbei lecker mediterran!
  • Die Patties sind gut gewürzt!
  • Gute Größe für vier kleine Burger.
  • Preis: 4,49 €
  • Größe | Menge: 320 g – 4 Stück à 80 g

Neu: vegane Pizzen von Fry Family Food

Vegane Pizza ist immer eine gute Idee! Wir haben die beiden neuen Pizzen von Fry Family Food getestet. Übrigens: Die Pizzaböden werden in Italien handgemacht!

Pizza Smoky BBQ vegan

Vegane Pizza
Vegane Pizza Barbeque Quelle Fry Family

Was uns an dieser Pizza besonders gefällt?

Die Pizza Smoky BBQ ist dank der marinierten Chicken-Style Strips besonders herzhaft im Geschmack. Ergänzt wird die würzige Note durch gebratene Zwiebeln und gegrillter Paprika.

Anzeige

Good to know:

  • Der Pizzaboden basiert u. a. auf Weizenmehl und die Chicken-Style Strips auf Pflanzeneiweiß.
  • Die Pizza duftet mediterran und die Optik macht Appetit.
  • Geschmacklich ist diese Pizza sehr herzhaft.
  • Der Belag ist saftig und der Pizzaboden ist knusprig.
  • Die Pizza hat eine gute Größe.
  • Preis: 3,99 €
  • Größe | Menge: 430 g

Pizza Mediterranean vegan

Vegane Pizza
Vegane Pizza Mediterranean Quelle Fry Family

Was uns an dieser Pizza besonders gefällt?

Die Pizza Mediterranean ist belegt mit Cherry-Tomaten, Baby-Spinat, schwarzen Oliven und Fry´s Chicken-Style Strips. Die mediterrane Note wird ergänzt mit italienischen Gewürzen und veganem Käse.

Good to know:

Anzeige
Le Shop vegan
  • Der Pizzaboden basiert u. a. auf Weizenmehl und die Chicken-Style Strips auf Pflanzeneiweiß.
  • Die Pizza duftet mediterran und die Optik macht Appetit.
  • Geschmacklich ist diese Pizza angenehm würzig.
  • Der Belag ist saftig, der Pizzaboden ist knusprig und der verwendete Käse verläuft gut.
  • Die Pizza hat eine gute Größe.
  • Preis: 3,99 €
  • Größe | Menge: 309 g

Alle Fry Family Produkte kannst du u. a. bei Rewe, Globus, Veganz oder im Online-Shop kaufen: www.fryfamilyfood.com/de/hier-erhaltlich/

Wir sind große Fans der veganen Produktpalette von Fry Family Food und haben bereits in diesem Artikeln darüber berichtet:

Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Fry Family Food. Danke dafür!

Anzeige