IMG_9360

Anzeige –

Möchte man die berühmtesten Imbiss-Buden in Berlin aufzählen, kommt man um Mustafas Gemüsekebap nicht umhin. Zu jeder Tages- und Nachtzeit in der Regel irre lange Schlangen vor der kleinen Bude in Kreuzberg. Die meist drei anwesenden Mitarbeiter schuften routiniert, und man fragt sich, wie viele Döner und Dürüms sie wohl am Tag rausgeben. Die Besonderheit bei Mustafas Gemüsekebap entnimmt man ja bereits dem Namen. Hier bekommt man nicht die übliche Salatbeilage, sondern vor allem gegrilltes Gemüse mit in die Dönertasche.

Anzeige
Le Shop vegan

Etwas verwirrend ist der Name „Gemüsekebap“ allerdings auch, den hier gehen vor allem Fleisch-Döner über die Theke. Allerdings, und deswegen überhaupt dieser Artikel, kann man auch eine vegane Variante wählen. Die Angestellten wissen Bescheid, und werden dir hoffentlich auch sagen, dass nur die scharfe Sauce vegan ist (es gibt 3 Saucen zur Auswahl). Das gegrillte Gemüse wird in einer Extraschüssel für Veggie-Kunden bereit gehalten (während der Rest ansonsten direkt neben dem Fleisch liegt). Gemüsekebap kostet 2,80 Euro, die Dürum-Version 3,90 Euro.

Also auf jeden Fall gleich ganz ausdrücklich darauf hinweisen, dass ihr den Döner rein vegan wünscht. Ich mag die vegane Variante wirklich gerne, die Mischung aus dem Brot (auch nicht 08/15), gegrilltem Gemüse und der leckeren Sauce finde ich sehr lecker. Für ganz schwache Nerven ist das hier allerdings nichts, der Anblick des Dönerspießes bleibt einem nicht erspart.

ACHTUNG: Eine Leserin hat uns gemailt, dass das Brot eventuell nicht vegan sein soll. Wer das bestätigen kann, den bitte ich um eine Mail, danke!

Anzeige
Foodmatic Personal Mixer PM1000

Die Internetseite von Mustafas Gemüsekebap ist übrigens richtig aufwändig gestaltet – welche Döner-Bude kann das schon von sich behaupten. Selbst einen Kinospot haben die Betreiber schon entwickeln lassen.

Mustafas Gemüsekebap
Mehringdamm 32
10961 Berlin
http://mustafas.de/