Wie ist das für dich, was vermisst du am meisten bei einer veganen Ernährungsweise? Ein Steak gelegentlich oder ein Stück Käse? Oder vielleicht sogar ein Spaghettieis? Bei mir ist es tatsächlich am ehesten letzteres. Ich leide nicht sonderlich darunter, aber gelegentlich habe ich doch schon mal mit ein wenig Neid auf die lecker aussehenden Eisbecher meiner vor Eisdielen sitzenden Mitmenschen geschaut. Veganes Eis, klar, das gibt es. Sogar manchmal in Eisdielen, dann aber meistens nur Fruchtsorbets, die klassischerweise ohne Milch auskommen. Aber ich liebe Nusseis, und ich liebe Spaghettieis, diese Verbindung aus Sahne (ich LIEBE Sahne!) und Eis und der Sauce – lecker! Aber gab es die letzten Jahr nicht mehr für mich. Jetzt aber wieder, in der großartigen, 100% veganen Eisdiele „The Vegan Choice“ in Berlin-Prenzlauer Berg. Yeah! Die erste komplett vegane Eisdiele übrigens in Berlin, und sicherlich auch eine der ersten in Deutschland.

Von der Provinz nach Berlin

Betreiberin Susanne hat aus der Provinz den Schritt nach Berlin gemacht, und war bereits vorher Eisdielenbesitzerin – nur eben nicht 100% vegan. Sie lebt aber vegan, und wollte natürlich am liebsten eine rein vegane Eisdiele betreiben. Wo, wenn nicht in Berlin, hat sie sich gedacht. Recht hat sie! Dass das Konzept hier funktioniert, zeigt der begeisterte Ansturm auf „The vegan Choice“ seit Eröffnung. Und das zu Recht, denn Susanne macht wirklich geniales Eis mit ungewöhnlichen Sorten und ganz viel Abwechslung. Sie verwendet ausschließlich natürliche Zutaten, möglichst in Bio-Qualität – das schmeckt man! Endlich mal wieder Malaga-Eis essen! Doch nicht nur solche Klassiker sondern auch in meinen Ohren gewagte Eigenkreationen wie Stachelbeer-Moringa, die richtig lecker war, bietet Susanne an. Interessant ist, dass sie gar nicht so gerne Sojadrink als Grundlage verwendet, sondern viel lieber Hafer-, Reis- oder Kokosmilch, auch bei der Schlagsahne kommt kein Soja rein. Man muss einfach unheimlich viel rumexperimentieren, bis man herausfindet, welche Kombination am besten funktioniert, berichtete mir die total sympathische Susanne.

Anzeige
Le Shop vegan

Natürlich sind auch die Eiswaffeln vegan. Richtig, richtig köstlich fand ich auch das besagte Spaghetti-Eis, das in einer wahnsinnig leckeren selbstgemachten Waffel serviert wurde. Auch die Eis-Saucen werden selber gemacht, wie überhaupt so gut wie alles (mit Ausnahme der Standard-Eiswaffeln, weil der Aufwand zu groß wäre). Belgische Waffel-Gelüste werden auch sehr gerne erfüllt, und natürlich gibt es auch sowohl kalte als auch heiße Getränke. Und es gibt vegane Donuts! Die werden dann auch gleich in Eisbechern verarbeitet, abgefahren. Und wer den Eis-Klassiker Banana Split vermisst hat, wird sich freuen, dass es den hier als Hannah Banana.

The vegan Choice ist eine wunderbare Eisdiele mit köstlichstem Eis und super Sorten, wo vor allem auch auf die Inhaltsstoffe und viel Kreativität Wert gelegt wird. Hin, hin, hin!

The vegan Choice
Danziger Str. 65
10435 Berlin

Anzeige
Foodmatic Personal Mixer PM1000

Facebook-Seite von The vegan choice