Nicht jeder von uns hat einen veganen Supermarkt wie das Veganz um die Ecke (ok, ich schon ;-)), die meisten vegan lebenden Menschen sind auf Bioläden oder konventionelle Supermärkte angewiesen. Das Problem: Man kann zwar die Inhaltslisten der Produkte eingehend studieren, komplett sicher kann man sicher aber nicht sein, da nicht alles eindeutig deklariert werden muss bzw. dies unterhalb eines bestimmten prozentualen Anteils nicht notwendig ist. Nicht umsonst kam Foodwatch auf die Idee einer Kampagne mit dem Titel „Versteckte Tiere kennzeichnen!“.

Bio, Fair Trade, Nachhaltigkeit

Die Supermarkt-Kette tegut ist jetzt mit einem sehr lobenswerten Schritt vorangegangen, und hat gemeinsam mit seinen Kunden eine Liste aller veganen Produkte im tegut-Sortiment erstellt. tegut gehört seit Jahren schon zu den nachhaltiger eingestellten Unternehmen in Deutschland, bietet eine sehr große Auswahl an Bio- und Fair Trade-Produkten, bezieht Ökostrom, belegt stets gute Plätze als guter Arbeitgeber, legt Wert auf regionale Kooperationen, nimmt das Thema Gen-Manipulation ernst und so einiges mehr. Daumen hoch dafür!

Tegut vegane Liste

Facebook-Fans und Kunden ernst genommen

Der neueste Streich ist die Liste der veganen Produkte. Ausschlaggebend waren die große Resonanz auf der Facebook-Seite des Unternehmens u.a. zur Einlistung von Wilmersburger Käse. Tegut hat diese Resonanz ernst genommen – auch dafür ein großes Lob, leider keine Selbstverständlichkeit – und auf vielfachen Wunsch der tegut-Kunden eine solche Produktliste in Angriff genommen. Glücklicherweise gab es im Unternehmen eine vegan lebende Mitarbeiterin, die sich dieser Aufgabe mit großer Motivation angenommen hat, und so entstand mit dem Feedback und den Vorschlägen der Kunden eine vegane Produktliste, die man auf der Homepage des Unternehmens herunterladen kann.

Darüber hinaus gibt es ein Interview mit der betreffenden Mitarbeiterin zur veganen Ernährung und sogar einige Rezepte.

Ein großes Kompliment an tegut für diese Initiative und ein Aufruf an andere Supermarkt-Ketten sich dies zum Vorbild zu nehmen. Wie ist das: Würde euch so eine Liste für eure Stamm-Supermärkte interessieren?

Hier geht es zur Seite mit der Liste etc. bei tegut. 

Bildquelle: www.tegut.com

Kommentare

Kommentare