Duisburg, ich habe es nicht immer leicht mit dir gehabt. Spätestens dann, als ich beschloss, vegan zu leben wurde es eine oftmals schwierige Beziehung. Nicht selten gab es notgedrungen Pommes mit Ketchup, denn das Angebot an veganem Essen war vor einigen Jahren noch mehr als überschaubar. Aber ich mag dich trotzdem noch irgendwie gerne, Duisburg, und veganmäßig hast du dich ja ganz schön gemausert, alle Achtung! Inzwischen gibt es nicht nur vegane Currywurst und Pizza, sondern auch Läden wie Mexican Hat und die Krümelküche, die die vegane Szene richtig stark aufwerten.

Wunderschönes Lokal

Die Krümelküche ist ein unglaublich charmantes Restaurant im Duisburger Stadtteil Hochfeld, vom Bahnhof aus in 20 Minuten Fußweg zu erreichen. Selten (überhaupt schon mal?) habe ich ein gemütlicheres Lokal gesehen als die Krümelküche. Mit ganz viel Liebe und jede Mengen alten Möbeln wurde eine tolle Atmosphäre geschaffen, man fühlt sich sofort richtig wohl. Wunderschön, echte Wohnzimmeratmosphäre! Aber schau selber:

Leckeres Essen!

Nicht ganz unwichtig bei einem Restaurant ist natürlich das Essenangebot, und auch hier begeistert die Krümelküche. Zwar ist das Angebot nicht sonderlich umfangreich, aber die Qualität ist dafür richtig gut. Standardmäßig gibt es den Compassion Burger mit Pommes, der mir ganz wunderbar geschmeckt hat. Dazu gibt es ein paar weitere Standards wie Sandwiches und eine wechselnde Wochenkarte, auf der man üblicherweise noch mal 2 Gerichte findet, diese Woche (in der ich diesen Artikel schreibe) gibt es Kürbis-Auberginen-Gulasch auf Reis, Petersilienwurzelcremesuppe und Pasta mit Kapern, Oliven und Tomaten. Preislich alles auch völlig okay, 7-9 Euro grob. Und dann gibt es noch superleckeren Kuchen und natürlich Kaffeegetränke und Limos und und und. Es lohnt sich also jederzeit, hier vorbeizugehen! Gebruncht wird übrigens auch, für die Termine am besten die Homepage und die Facebook-Seite der Krümelküche besuchen.

Hausprojekt und Konzerte

Veranstaltungen wie Konzerte finden hier ebenfalls immer mal wieder statt. Zu guter Letzt ist noch zu erwähnen, dass die Krümelküche noch ein kleines Angebot an veganen Lebensmitteln (vor allem leckere Schokis) parat hält. Ach ja, und supersupernett sind die Leute hier auch noch. Und wenn du dich noch für die Hintergründe und Entstehung der Krümelküche interessierst, lies mal hier, denn hinter der Krümelküche steht das Hausprojekt Hochfeld. Wirklich ein rundum wunderbarer Laden, den du unbedingt bei deinem nächsten Duisburg-Aufenthalt besuchen MUSST. Ganz ehrlich! Und wenn du dann noch Zeit hast, besuch doch mal den Landschaftspark Nord und die 6-Seen-Platte…

Krümelküche
Johanniterstr. 28
47053 Duisburg

Homepage

Facebook

Tags: , ,

 

Foodmatic Personal Mixer PM1000