Berlin ist ja quasi die vegane Hauptstadt Europas. Dort gibt es nicht nur die meisten veganen Hotspots, es finden auch viele vegane Festivals, Messen und Veranstaltungen statt. Natürlich darf die VeggieWorld als vegane Messe da auf keinen Fall fehlen!

STATION Berlin: coole Location

Die VeggieWorld findet bereits zum dritten Mal in der STATION Berlin statt – eine der wirklich schönsten Eventlocations der Hauptstadt. Mit der riesigen Halle und dem Industrial Look ist sie perfekt für die größte Veggie-Lifestyle- und Endverbrauchermesse in Deutschland. Zur gleichen Zeit findet auch wieder der Heldenmarkt statt – die Messe für nachhaltigen Konsum. Beide Messen unter einem Dach, das ist für euch als Besucher nicht nur sehr bequem (nur einmal anreisen und einmal Eintritt zahlen) sondern auch sehr abwechslungsreich.

Spannendes Programm

Eins steht fest: Auch dieses Mal könnt ihr auf ein umfangreiches Rahmenprogramm gespannt sein. Die Messe zeigt, dass ein pflanzlicher Lebensstil nicht nur für Bewusstsein und Gesundheit steht, sondern auch wirklich viel Spaß macht. Als Besucher der VeggieWorld Berlin dürft ihr euch auf jede Menge Kostproben freuen: von Fleischersatzprodukten über Superfoods, Süßigkeiten, Nahrungsergänzungsmitteln, Smoothies und vielem mehr. Darüber hinaus findet ihr ein großes, veganes Angebot aus den Bereichen Bekleidung, Accessoires und Kosmetik.

Neben den über 100 Ausstellern bietet die VeggieWorld 2017 den Besuchern ein Rahmenprogramm mit informativen Vorträgen und unterhaltsamen Shows. Der Ernährungsexperte Niko Rittenau wird zum Beispiel erklären, wie ihr als vegan lebende Menschen kritische Nährstoffe optimal abdecken könnt. Besonders unterhaltsam wird mit Sicherheit auch die Kochshow von Stina Spiegelberg, Boris Lauser und Sebastian Copien werden, die uns zeigen wie einfach es ist rein pflanzlich, lecker und gesund zu kochen. Außerdem solltet ihr den Auftritt der Facebook-Stars Gordon Prox und Aljosha Muttardi nicht verpassen. Sie nehmen euch mit, auf „eine großartige Reise durch die Welt der Mangelernährung“. Darüber hinaus gibt es u. a. einen Vortrag zum Thema „Vegane Ernährung in der Schwangerschaft und last, but not least auch Yoga-Stunden!!!

Impressionen VeggieWorld

Wir hoffen, dass ihr Lust bekommen habt, die VeggieWorld Berlin 2017 zu besuchen. Es ist die letzte Gelegenheit … für dieses Jahr :-)

Das komplette Aussteller- und Bühnenprogramm sowie Tickets findet ihr unter www.veggieworld.de.

Öffnungszeiten
Samstag, 11.11.2017 | 10 – 19 Uhr
Sonntag, 12.11.2017 | 10 – 18 Uhr

Ort
STATION Berlin, Luckenwalder Straße, 10963 Berlin

Eintrittspreis
Online-VVK 10 EUR
Tageskasse 12 EUR (ermäßigt 10 EUR)

Tickets
Den Link zum Ticketshop findest du HIER. Tickets gibt es aber auch an der Tageskasse.

 *** Gewinnspiel ***

Wir  verlosen 10 Tickets für die VeggieWorld in Berlin. Ihr könnt beides gewinnen, schaut mal bei Facebook oder Instagram. Für alle ohne Facebook: Schreib uns eine nette Nachricht an hallo@deutschlandistvegan.de mit dem Schlagwort „Berlin“, und dann kannst du auch mitmachen.
Das Gewinnspiel endet am 09.11.2017 um 9:00 Uhr. Die Gewinner werden ab dem 09.11.2017 nach dem Zufallsprinzip ausgewählt und zeitnah benachrichtigt.

Übrigens könnt ihr aktuell auch am Gewinnspiel von Jackyf teilnehmen und leckere Jackfruit gewinnen.

 

https://www.instagram.com/p/BbCuCs4H6i-/?taken-by=deutschlandistvegan

 

Foodmatic

 

Tags: , , , , , , ,