Herbstlich schokoladig…

Im Herbst liebe ich es mit Schokolade, Nüssen und Gewürzen zu backen. Heute habe ich ein Schoko-Haselnuss-Brownie Rezept mit Haselnüssen, Schokolade und Erdnussmus für euch. Einfach – schnell – lecker!

2016-10-09 14.33.40

Schoko-Haselnuss-Brownie (vegan)

Zutatenliste:

Anzeige
Le Shop vegan

300g Dinkelmehl
140g Rohrzucker
40g Kakaopulver (z. B. Koawach, Edelbitter)
1TL Natron
2TL Backpulver
Prise Salz
100g weiche Margarine
ca. 250ml Pflanzenmilch oder Wasser

80g gehackte Haselnüsse
75g gehackte Schokolade

Außerdem:
gehackte Haselnüsse, zerlassene Schokolade und Erdnussmus für die Deko

Anzeige
Foodmatic Personal Mixer PM1000

2016-10-09 14.34.42

Für den Teig alle Zutaten bis auf die Haselnüsse und Schokolade zu einem klumpen freien Teig verrühren. Nun die gehackte Schokolade und Nüsse unterheben.

Jetzt den Brownieteig in die mit Backpapier ausgelegte runde 28er Springform geben und bei 180°C rund 30-40 Minuten backen.

Anzeige

‚Mach eine Stäbchenprobe, bevor der Bisquit fertig gebacken ist.‘

Wenn der Brownie fertig ist gut abkühlen lassen und mit etwas zerlassener Schokolade, Erdnussmus und gehackten Haselnüssen verzieren.

2016-10-09 14.38.38

Viel Spaß beim nachbacken und vernaschen.

Anzeige
Kochkurs Bowl Masters