Heute verrate ich Euch meine Lieblingsprodukte von Alverde – zum Einen, weil ich Sachen vorstellen möchte, die es in jeder Drogerie zu kaufen gibt und die – zum Anderen, die Möglichkeit bieten, vegane Naturkosmetik preiswert zu kaufen.

Nun, ich habe ein sehr-sehr kleines Budget und kann mir nicht alle Cremes und Tiegel leisten, so wie ich möchte. Das macht aber gar nix, denn es gibt ja DM und da wiederum die tollen Beauty-Schätze von Alverde. Ich bin seit Jahren Fan dieser Produkte und freue mich, dass sich das Sortiment stetig erweitert. Offenbar bin ich da auch nicht allein, denn mittlerweile ist Alverde die meistverkaufte zertifizierte Naturkosmetikmarke in Deutschland.

Der Alverde-Philosophie entsprechend stammen alle Rohstoffe bevorzugt aus kontrolliert biologischem Anbau. Alle Produkte sind frei von Inhaltsstoffen auf Mineralölbasis und synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen. Und last but never least: Für Alverde Naturkosmetik werden keine Tierversuche durchgeführt und ein Großteil der Produkte sind vegan! Hier – wie immer – meine Top-3….

alverde

Aroma Pflegeöl Kokos
Dieses Körperöl ist richtig klasse – es zieht sehr schnell ein und fühlt sich leicht und super angenehm an. Enthalten sind u.a. Bio-Olivenöl, Mandelöl und Traubenkernöl. Der feine Kokosduft ist dezent und schnuppert wirklich lecker.

Repair-Haarbutter Avocado Sheabutter
Diese Pflege ist ziemlich üppig – aber manchmal darf es eben auch wirklich etwas mehr sein… Für widerspenstiges und stumpfes Haar ist diese Haarbutter ein echtes Heilmittel. Die Rezeptur mit Sheabutter, Kakaobutter und Avocadoöl aus kontrolliert biologischem Anbau repariert das Haar und bringt es zum Glänzen.

Pflegedusche Minze Bergamotte
Mit diesem Duschgel ist man morgens ziemlich flott wach und frisch. Ich mag die Duftkombination aus Minze und Bergamotte. Enthalten sind u.a. noch Extrakte aus Bio-Limonen, Meersalz und ein Feuchtigkeitsfaktor auf Weizenbasis, wodurch die Haut sanft gereinigt und gepflegt wird.

 

Tags: ,

 

Kochkurs Bowl Masters