Ich oute mich heute mal als großer Fan von den Produkten von Nagel. Nagel ist ein sehr sympatisches Unternehmen aus Ellerbeck bei Hamburg. Die Tofumanufaktur Nagel wurde schon 1984 gegründet, das sind also echte Pioniere der Tofuherstellung.

Nagel stellen zunächst mal verschiedene Sorte Tofu her, von Natur über die geräucherte Variante, Süß-Sauer, Algen (total lecker!) bis hin zu Madagaskar-Tofu, der von einer Berliner Falafel-Buden-Kette als „Tofu Madagaskar Sandwich“ angeboten wird. Ich mag sie alle. Dann gibt es diverse Aufschnitte sowie eine leckere Hummus-Variante im Angebot, die ich ebenfalls sehr empfehlen möchte. Das Tofu-Programm wird noch um Nudeln (ja, aus Tofu) sowie Würstchen ergänzt.

Eine weitere Produktpalette bietet Seitanprodukte wie Seitan pur, Seitan Würstchen und das herrlich-leckere Seitan-Gulasch. Tempeh-Fans werden ebenfalls bedient, und auch Soja Bolognese, Shoyu und Hacksteak findet ihr im Angebot von Nagel. Dazu diverse Burger, Kroketten und Tofubällchen. Und jetzt meine Lieblinge: Veggie Belle Käse.

Anzeige
Anzeige
Le Shop vegan

nagel

Mein Favorit: Veggie Belle Käse

Ich muss zunächst mal zugeben, kein Riesenfan von veganem Käse zu sein, auch wenn ich es toll finde, dass es Scheibenkäse und Co. in vegan im Laden gibt. Aber ich greife eher selten zu. Häufiger finden sich in meinem Einkaufswagen allerdings die Veggie Belle Käsesorten, die es in den Sorten „like White Cheese“, „Vegan Barbecue Cheese Red“ und „Vegan Barbecue Cheese Green“ gibt. Allen gemeinsam ist – neben der Tatsache dass ich sie allesamt lecker finde – dass der Veggie Belle Käse tatsächlich mehre Wochen reift. Hergestellt wird er aus rein pflanzlichen Zutaten und guten Ölen. Zusatzstoffe kommen nicht in den leckeren Käse.

Bio und vor allem lecker.

Ihr könnt ihn unerhitzt essen, richtig gut wird er aber, wenn ihr ihn in der Pfanne erhitzt. Dann kann man ihn nicht nur pur, sondern auch als Ergänzung zu Salaten, Wok-Gerichten, oder was auch immer euch einfällt. In meinem Kühlschrank wird er jedenfalls nicht alt. Hinzu kommt – und das ist mir gar nicht mal so unwichtig – dass die Nagel-Leute supersympathisch sind. Ich habe mich mehrfach mit ihnen unterhalten, und finde es spannend, wie engagiert und einfallsreich die sind. Ebenfalls nicht unwichtig: Alle Produkte sind Bio. Und auch wenn die Produktverpackung und die Homepage eher etwas altbacken daher kommen, der Geschmack überzeugt auf ganzer Linie, und das ist schließlich das Wichtigste.

Die Produkte von Nagel bekommt ihr im Bioladen oder veganen Fachhandel.

Anzeige
Foodmatic Personal Mixer PM1000