Mannheim ist wieder um eine Location reicher, in der man leckeres veganes Essen bekommen kann. Seit Anfang April ist dienstags im Familienbetrieb Veggie-Tag mit vegetarischen und veganen Gerichten. Ich war bisher zweimal dort. Einmal gab es vegane Lasagne mit Linsen und Bulgur für 5,90 €, die wirklich sehr gut geschmeckt hat und vor allem auch sehr sättigend war. Beim anderen Mal gab es zur Auswahl Gazpacho mit Baguette,  Balkansalat mit veganem Käse und Baguette oder einen Burger mit gegrilltem Gemüse und Tomatensalsa (oder veganer Majonaise), dazu Pommes. Jedes Gericht hat 6,90 € gekostet. Ich habe mich für den Burger entschieden, wie man auf dem Foto sieht. Auch dieses Mal war es wieder sehr lecker. Sogar einen veganen Nachtisch habe ich bekommen, eine Art Vanillecreme mit roter Grütze. Das Dessert hätte ich mir etwas süßer gewünscht, aber es war trotzdem gut und vor allem toll, dass das überhaupt angeboten wird.

Familienbetrieb

Der Veggie-Tag wird nun jede Woche angeboten und ich freue mich schon auf weitere tolle Kreationen. Aber auch an „normalen“ Tagen kann man sich ein vegetarisches Gericht von der Karte veganisieren lassen wie z.B. einen Salat (7,50 €), Falafel (6,90 €) oder den Veggi Burger mit einem Falafel-Bratling, Tomaten und Gurken (7,20 €). Es wird auch ein gratiniertes Gemüsetöpchen angeboten, das man gerne auch ohne Käse bestellen kann (7,20 €). Zum Familienbetrieb gehört außerdem der nebenan gelegene Teesalon. Man kann also auch viele tolle Tees zu seinem Essen dazu bestellen.

Familienbetrieb Mannheim
M2, 12
68161 Mannheim
www.facebook.com/pages/Familienbetrieb-Mannheim
www.derteesalon.de