Anzeige –

Ich bin eine Anhängerin von Mutlifunktionsprodukten. Handlich, klein, vielseitig einsetzbar. Und gerade in den warmen Monaten – Urlaubszeit! – ist es für mich umso wichtiger, möglichst wenig mit mir herumschleppen zu müssen. Shea & Care bietet uns da ein Produkt, das so einfach wie genial ist:  Shea Butter. Plain and simple. 100% fair, 100% biologisch und 100% vegan. Unraffiniert,  natürlich und geeignet für Frau, Mann sowie alle dazwischen.

Anzeige
Le Shop vegan

Vegane Kosmetik: Shea Butter

Die Butter der Nüsse des Karitébaumes wird von einer Frauenkooperative in Burkina Faso hergestellt und dient in seinem Ursprungsland nicht wie bei uns meist nur der Kosmetik, sondern wird auch als Lebensmittel und Arzneimittel verwendet. Shea Butter wirkt regenerierend, beruhigend und entzündungshemmend, so dass sie sich vor allem zur Pflege von empfindlicher, trockener und strapazierter Haut eignet. Auch bei Neurodermitis und Schuppenflechte können gute Resultate erzielt werden. Da sie frei von chemischen Zusätzen ist, kann sie auch bedenkenlos von AllergikerInnen angewandt werden.

Ich selbst benutze seit vielen Jahren immer mal wieder Shea Butter und bin bei der von Shea & Care sehr angetan von der Konsistenz und Pflege. Sie ist nicht zu fest und lässt sich durch Handwärme gut verteilen. In letzter Zeit hilft sie mir vor allem an trockenen Stellen wie Ellenbogen und Füßen und hat mir auch nach einem kleinen Sonnenbrand inklusive Sonnenallergie gute Dienste geleistet. Auch zur Lippenpflege ist sie hervorragend geeignet. Die Shea Butter ist sehr ergiebig und verströmt ihren typischen warmen Geruch, der zusätzlich für ein wohliges Gefühl sorgt.

In der Schwangerschaft hält Shea Butter die Haut elastisch und schützt vor Dehnungsstreifen, nach der Geburt pflegt sie die empfindliche Haut des Kindes. Im Winter bietet sie durch Streusalz wund gewordenen Hundepfoten Linderung und beugt – präventiv aufgetragen – Schädigungen sogar vor.

Anzeige
Foodmatic Personal Mixer PM1000

Doch die Karitébutter von Shea & Care bietet nicht nur uns VerbraucherInnen Gutes.

Durch den Verkauf des Produktes, das in Afrika auch als „Gold der Frauen“ bezeichnet wird, wird den Frauen ermöglicht ihren Lebensunterhalt zu finanzieren und ihre Kinder auf eine Schule zu schicken. Die Kooperative besteht aus 1050 Frauen sowie deren Männer und Kinder. Malaria und andere schlecht behandelte Krankheiten sind immer noch eine große, lebensbedrohende Gefahr, so dass Shea & Care 1 Euro pro verkauftes Kilo direkt an Hilfsprojekte spendet. Das ist nach Aussage des Unternehmens fünf Mal mehr als herkömmliche Fair Trade Organisationen leisten! So wird es der Kooperative ermöglicht, genügend Mückennetze und vor allem GUTE Medikamente zu kaufen. Denn gefälschte Arzneimittel sind in afrikanischen Ländern leider immer noch ein großes Problem.

Wer also auf der Suche nach einem absoluten All-Rounder, noch dazu in stylisher Vintageverpackung, ist bei der Shea Butter von Shea & Care genau richtig. Die Butter ist aktuell zum günstigen Einführungspreis erhältlich. Insgesamt gibt es drei Packungsgrößen: 10 ml/2,97 €, 80 ml/5,94 €, 200 ml/11,89 €.