Wie schon mehrfach berichtet, ist es nicht selbstverständlich, dass vermeintlich rein pflanzliche Produkte wie Saft oder Wein auch wirklich vegan sind. Bei der Verarbeitung werden manchmal Hilfsstoffe verwendet, die für Vegetarier und Veganer tabu sind. Doch Veganer müssen nicht auf Wein verzichten, denn es gibt auch Verfahren, für die keine Gelatine, Hausenblase, Kasein o.ä. verwendet werden. So kommen z.B. beim Weingut Gänz in Rheinhessen keine tierischen Stoffe bei der Vinifikation zum Einsatz. Außerdem wird nach den Richtlinien des Bioland-Anbauverbandes gearbeitet. Schon seit den 80er Jahren wird auf den Einsatz chemisch-synthetischer Dünge- und Spritzmittel, 1997 folgte dann die Bio-Zertifizierung.

Mehr Informationen zur Weinherstellung im Hause Gänz und findet man hier.

Gänz WeinkollektionAußerdem gehört zu dem Hofgut auch ein Biohotel. Bei rechtzeitiger Voranmeldung geht man gerne auf individuelle Essenswünsche ein wie vegane Gerichte, Allergien oder ähnliches. Das Hotel gehört zum europäischen Verein der Biohotels, alle verwendeten Lebensmittel stammen aus 100% kontrolliert ökologischem Anbau.

Gänz

gänz | Weingut & Biohotel
Albert Gänz
Bosenheimer Straße (außerhalb)
55546 Hackenheim
www.gaenz.com
info@gaenz.com
 
Öffnungszeiten der Vinothek:
Montag bis Freitag von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung
 
Weinshop online: www.gaenz.com/weinshop