In letzter Zeit treibe ich mich auffällig oft in Heidelberg rum. Wahrscheinlich legt es einfach daran, dass Heidelberg einfach eine extrem schöne Stadt ist und dazu kommt das tolle Wetter in den letzten Wochen. Das lockt einfach an die frische Luft. Und es macht Appetit! Eine leckere Art, seinen Hunger zu stillen ist das würzige Essen des perischen Imbisses Veggie-Art.

Erfolgreich verköstigt haben wir:

Anzeige
Le Shop vegan
  • Sunny: Spinat-Mirabellen mit Seidentofu und Sonnenblumenkernen (6,50 €)
  • Shiva: Gelbe und rote Linsen mit Currysoße (5,50 € – als Suppe nur 2,00 €)
  • Polo: Bunter Safranreis mit Walnüssen und einem Extra (5,50 €)
  • Maroni: Walnuss-Granatapfelsoße mit Maronen (7,50 €)

Für den kleinen Hunger gibt es auch Suppen für 2,00 € (5,00 €, wenn man eine größere Portion Suppe als Hauptgericht haben will inkl. Brot).  Die Speisen sind allesamt aromatisch-würzig und dazu wird herrlich duftender Reis gericht. Außerdem gibt es schwarzen Tee, dazu passen die leckeren butterzarten Datteln. Von mir gibts beide Daumen hoch!

Veggie-Art
Plöck 77, Heidelberg
www.facebook.com/veggieart
 
Öffnungszeiten:
Mo – Fr : 11.30 – 17.00 Uhr
Sa : 12.00 – 20.00 Uhr