Ich weiß nicht, wann ich meinen letzten Hot Dog gegessen habe? Das muss Jahre her sein. Zufällig habe ich den kleinen Laden Hot Dog Soup in Berlin Friedrichshain entdeckt und war über das abwechslungsreiche Angebot überrascht. 7 Varianten des „heissen Hundes“ – und alle auch vegetarisch und vegan mit Bio-Tofu erhältlich. Vom klassischen dänischen mit Röstzwiebeln und süß-sauren Gurken, bis hin zum brasilianischen mit Koriander, frischen Tomaten und Chili-Sauce – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Alle Hot Dogs kosten 2,20€, was absolut fair ist. Zusätzlich gibt es jeden Tag frische Suppen für 3-3,30€. Das tägliche Auswahl ist saisonal abhängig und besteht aus einer Auswahl aus ca. 50 verschiedenen Suppen. Dazu kann man sich zwischen drei verschiedenen Broten entscheiden: Vollkorn-, Kartoffel- und Weizenbrot gab es, als ich dort war. Der kleine Laden, den es schon seit 7 Jahren gibt, bietet Sitzmöglichkeiten drinnen und draussen, mit einem super Blick auf den Trubel am Boxhagener Platz. Verschiedene  Biogetränke sind im Kühlschrank vorhanden.

Hot-Dog-Soup
Direkt am Boxhagener Platz
Grünberger Str. 69
10245 Berlin
[email protected]

Geöffnet:
Montag bis Samstag Sonntag
11.30 Uhr – 23.00 Uhr*
11.30 Uhr – 21.00 Uhr*
*bei Lust und Laune auch länger

Hot Dog Soup bei Facebook