Einige von euch werden den digitalen Notizzetteldienst von Springpad vielleicht schon kennen, die meisten vermutlich nicht, daher ein paar wenige Worte zur Erklärung (die zur Benutzung aber letztlich fast unerheblich sind). Bei Springpad kann man sich kostenlos anmelden und Notizen (Text, Audio, Foto) erstellen und diese in verschiedenen Notizbücher ablegen. Ist zum Beispiel superpraktisch für Rezepte, für Bücher die man mal lesen möchte, für tolle Plätze, die man in der Stadt entdeckt hat, zum Niederschreiben seiner Gedanken und Ideen, zum Aufnehmen seiner Songideen usw. Es gibt praktisch unzählige Möglichkeiten, Springpad zu nutzen. Gibt es übrigens auch als Mobilapp. Seit dem großen Update vor ein paar Wochen sieht Springpad nicht nur ähnlich aus wie Pinterest, sondern kann noch viel mehr. Eine neue Funktion ist das Teilen von Notizbüchern, und genau das haben wir nun gemacht.

All die Produkte, Rezepte, Unternehmen, Interviews, Blogs, Bücher usw. haben wir in einem solchen Notizbuch für uns und euch gesammelt, und ihr könnt euch das ganze ab sofort anschauen, und euch hoffentlich jede Menge gute Inspirationen und Tipps finden. Wir werden das ganze übrigens immer weiter aktualisieren. Links in der Leiste findet ihr übrigens Kategorien wie Rezepte oder Interviews, wenn ihr das ganze eingrenzen wollt. Aber seht am besten selbst und klickt auf das ‚Rohkost-Notitzbuch-Banner‘. Viel Spaß beim Stöbern! Ihr braucht euch übrigens nicht bei Springpad anzumelden oder dergleichen….

Unsere Artikel zur Rohkost findest du hier, und unser Rohkost-Tagebuch kann man hier nachlesen.

Tags:

 

Kochkurs Bowl Masters